1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Und während in Villabajo noch gepatcht wird...

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von 20000st, 10.02.2004.

  1. 20000st

    20000st Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    In meiner WG halten sich Macs und DOSen die Waage: 3 gegen 3.

    Gestern Abend helle Aufregung bei der Architektin:

    Architektin: "du, ich versuch gerade ne Mail von meiner Freundin zu öffnen und das Mailprogramm und das Virenprogramm spielt total verrückt"

    Ich (nichts Gutes ahnend): "hm, bist du dir sicher, dass die mail von deiner Freundin ist?"

    Architektin (sichtlich verwirrt): "Na klar"

    Ich ging mit ihr zum Rechner

    Ich: "mal sehen wie aktuell dein Virenfilter ist" dann schockiert: "18.05.2003, na wunderbar"

    Neustart, Norton LiveUpdate, Neustart

    Befund: Infektion der Datei TASKMON:EXE durch W32.MyDoom...

    Ich: "Dann mus dein Rechner eben morgen Bettruhe halten, da is ja nichtmal Service Pack 1 drauf..."

    Mit diesen Worten verabschiedete ich mich wieder zurück in mein Zimmer und rief ihr noch zu: "Verschick heut mal keine E-Mails!"

    Es ist schon, MacUser zu sein...:D


    [und schlimm, wenn du der einzige bist, der DOSen patchen kann :( ]
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
     

    Nun ja, DOSen watschen könnte ich auch - mit wachsender Begeisterung...:D
     
  3. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    10
    Schlimm finde ich vor allem, wenn gar keine Updates gemacht werden. Weder bei Norton noch bei Windows.
    Ist mir neulich passiert, als ich am PC meines Chefs etwas installieren sollte. Da hab ich mal nachgeschaut, wie aktuell das ganze System so ist. Und siehe da: Nichts aber auch gar nichts war installiert. Noch nicht mal SP1.

    Begründung: Man weiss ja nicht, was die da einem alles installieren.

    *andenkopflang*

    Gruss gustav
     
  4. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    617
    lol:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen