1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Und DAAAAA bin ich (ein Erfahrungsbericht)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von krusa, 21.06.2005.

  1. krusa

    krusa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Sodala, da bin ich endlich. Mein iBook ist da. Und es läuft wie Sau. Krieg mich kaum ein vor Freude.
    Nach einem 3/4 Jahr sparen und ewigem Hin und Her, wann ich es nun kaufe, war es vor 1 1/2 Wochen soweit. U nd gestern ist es angekommen.
    Also ich kann nur sagen, da mich 13 Jahre WinDos, sagen wir mal mehr oder weniger geknechtet hat, hab ich nun den Ausbruch gewagt. OS X + Apple: Hier bin ich.
    Ich hab hier mal ein paar meiner Erfahrungen zusammengefasst:
    http://butterbemme.blogspot.com/

    Ich werd sicherlich in Zukunft mit der ein oder anderen vielleicht etwas blöden Frage auftauchen. Also bin dann denn.

    Krusa
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Wenn du nicht nur Blogger-Kommentare zulassen würdest, hätte ich auch was in den Kommentar gezimmert!

    Trotzdem. Glückwunsch!
     
  3. krusa

    krusa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    sollte jetzt gehen, hatte nur vergessen, es einzustellen. Danke für den Hinweis.

    Gruß
    Krusa
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Glückwunsch zum iBook!