UMTS unter OSx unheimlich langsam

nuth

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
113
Hallo Leute


Ich hab nun heute endlich mein Macbook Air bekommen. Super Teil, nur einen Hacken hat es. Ich bin nicht ins Inet gekommen.


Ich hatte vorher einen EeePc mit Xandros und dazu den UMTS Stick von Vodafone (Huawei e169)

der lief ohne Software von Vodafone, da es eine Umts/3G Option in den Netzwerkeinstellungen gab.

Nun zum Problem. Der Stick wurde unter OS erkannt (Systeminhalt unter USB Geräte)

ich hab vergebens versucht unter den Netzwerkeinstellungen das Ding ans laufen zu bekommen. Hab ich mir die aktuelle Dashboardversion von Vodafone gezogen. Jetzt lauft der Bock. Aber!!! es ist unheimlich langsam


Zum vergleich ich hatte vorher ca. 200kb/s +/- EeePc
nun mit Air und OS hab ich nur noch 50-60Kb/s :(

Air mit XP erreiche ich ca 300Kb/s, selber Server, selbe Datei


ich wollte eigentlich nicht die Vodafonesoftware nutzen da sie immer Probleme macht. Seit ich sie installiert habe läuft mein System total lagi :(


OS ist 10.5.5, habe es auch mit 10.5.1 getestet

kann mir jemand helfen die sache wieder flinker zu machen?

Im übrigen spielt es keine Rolle ob der Stick am Hub der direkt am Air läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:

pseudogc

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge
704
geneigte Leser,

hast Du denn diese Version der Vodafone-Software installiert? Ältere Versionen von Vodafone sind zum Teil für PPC und laufen deutlich langsamer auf Intel-basierten Macs.

cheers,
pseudogc
 

nuth

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
113
ja genau die habe ich installiert. ich hab aber seither das problem das der linksklick stellenweise nicht mehr geht. ich klick und es passiert einfach nichts. das war vor dem installieren nicht der fall.

gibts keine möglichkeit ohne vodafonezeuch ins netz zu kommen?


ich hab jetzt das vodafonezeuch gelöscht inkl. die angelegte verbindung.

habe die dann selbst erstellt,

Einwahl über Telefonmodem, als Modem hab ich das MMHS zur Auswahl gehabt, das hab ich auch genommen obwohl es ja ein Huawei sein müsset

Benutzer: web.vodafone.de
Kennwort: vf
Rufnummer: *99***1#

einwahl kein problem. jetzt frage ich mich nur, wieso keine pinabfrage und wieso kann ich mich auch ohne angabe des apn einwählen? nicht das ich jetzt unsummen zahlen muss weil ich auf dem falschen apn bin :(
 
Zuletzt bearbeitet:

nuth

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
113
ich hab jetzt zum spaß mal xp auf das air aufgespielt. ich lade gerade einige dateien mit 290-330kb/s (vodafone hat erst kürzlich wieder ausgebaut bei uns) unter mac os kann ich froh sein wenn ich 140kb/s erreiche :(


selbe datei, selber server


woran liegt das?
 

Bundeskasper

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
808
Du hast noch OS 10.5.1???? Wie wär´s mal mit nem Update?
Hab auch den Huawei e169. Am Anfang auch riesige Probleme gehabt, irgendwann liefs dann. Ist aber schon länger her, weiß leider nicht mehr was ich gemacht hab :D
 

nuth

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
113
ne, ich hab die ganze zeit 10.5.5 ;)

ich habs eben nur mit beiden versionen probiert. aber das geht mir total aufn zeiger das es unter os so mies läuft

hab jetzt einige firmware für den stick probiert. auch eine für macos. hat aber nix gebracht :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben