Umstieg auf MacBook Pro 15" Retina mit 512GB SSD. Ein paar Fragen an die Pros :-)

Diskutiere das Thema Umstieg auf MacBook Pro 15" Retina mit 512GB SSD. Ein paar Fragen an die Pros :-) im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. ChrisK75

    ChrisK75 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2011
    Wie im Titel schon beschrieben bin ich bei einem MacBook Pro Retina gelandet.

    Nun, ich möchte mit dem Teil alles mögliche machen.

    Meine Frage nun. Wie kann ich die SSD so gut wie möglich schonen ?
    Surfe z.B. sehr viel im Internet , daher schreibt Safari natürlich täglich sehr viele Daten auf die SSD.

    Gibt es Einstellungen die man tätigen sollte ?
    Gibt es weitere wichtige Dinge die man beim Retina Book optimieren sollte ?

    Gruss und Danke


    Chris
     
  2. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.107
    Zustimmungen:
    2.896
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Ehrlich: Man kann es nicht mehr hören bzw. lesen. Normalerweise steigt man doch von Windows auf OSX um, damit man sich endlich löst von irgendwelchen Optimierungs- und Wartungsarbeiten. Und trotzdem kommt fast jeder "Neueinsteiger" und fragt gerade danach. Arbeitet doch einfach mit eurem Rechner, anstatt dort irgendwelche mehr oder weniger sinnlosen Test und Tools für Akku, Festplatte und RAM laufen zu lassen.
     
  3. tokon

    tokon Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    23.08.2010
    Vielleicht indem man das MacBook nicht einschaltet :D

    Im Ernst, was wirklich nötig ist, wird Apple schon so ins OS integriert haben, deshalb mach ich mir hier keine Gedanken und nutze das Gerät einfach.
     
  4. giffut

    giffut Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    22.02.2006
    Du musst die SSD nicht schonen, das ist schon lange nicht mehr so. Bevor Deine SSD in die Knie geht, ist das Macbook Retina bereits veraltet - und jede Deiner alten HDs über den Jordan.

    Arbeite so weiter, wie bisher - und geniese die Maschine.
     
  5. Mac-Bene

    Mac-Bene Mitglied

    Beiträge:
    5.342
    Zustimmungen:
    670
    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Zumindest bei Safari gibt es (für den Fall, dass man weder Top Sites noch Coverflow blättern durch die History nutzen will) gewaltiges Optimierungspotenzial. Standardmäßig hält Safari nämlich für den gesamten Verlauf Website Previews als JPG Screenshots auf der Platte. Das sind nicht nur ohne Ende Schreiboperationen auf der SSD sondern je nach Surfverhalten und Verlauf Vorhaltezeit einige 100 MB bis ganze GB an Datenmüll wenn man o.g. Features nicht nutzt. Kann man aber zum Glück abschalten indem man sich auf dem Ordner ~/Library/Caches/com.apple.Safari/Webpage Previews selbst die Schreibrechte entzieht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kaufberatung MacBook Pro 13" Fragen Wegen Umstieg Umsteiger und Einsteiger 04.06.2019
Umstieg vom MacBook Late 08 auf MacBook Air late 2018 sinnvoll? Umsteiger und Einsteiger 23.03.2019
Kaufberatung Endgültiger Umstieg auf MacOS Umsteiger und Einsteiger 11.04.2018
Umstieg von Windows auf Macbook pro Umsteiger und Einsteiger 14.04.2017
Umstieg von iMac auf welches Macbook für Logic Pro Umsteiger und Einsteiger 09.03.2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...