Umsteiger von Win 7 zu iMac / Mac mini

Diskutiere das Thema Umsteiger von Win 7 zu iMac / Mac mini im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. Bubix

    Bubix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2019
    Zu erst einmal hallo an alle und Danke dass es hier sehr sehr viel Hilfe und Hilfestellung gibt.

    Mein Problem oder eher meine Wunschvorstellung ist einfach erklärt folgendes,
    da ich ein Percussionist bin und ein kleines homerecording Studio habe möchte ich mit dem Mac mini ( I7 quad Core)
    gerne Aufnehmen.
    Habe noch eine Time Capsule mit 3 TB, so nun habe ich noch einen Digitalmischpult von Ashly mit einer Dante Karte,
    welche über Ethernet alle Singnale zum weiterverarbeiten Bereit stellt.
    So nun zur Frage kann man mit der Time Capsule nun den Mischer mit dem IPad fehrnsteuern und mit dem Mac Mini Aufmehmen dann die Daten auf der Festplatte der TC archivieren und das ganze dann auch noch ohne Internet?
    Wäre so ein kleines mobiles Tonstudio dann Aufnahme mit Logic Pro X, zuhause dann über IMac abmischen
    und Probesitzungen aufzeichnen und im Heimnetzwerk integrieren.
    Heimnetz FritzBox 7590 Vdsl mit Telefonie via Internet.
    Ist mein Vorhaben einfach zu realisieren?

    Danke im Vorraus Matze
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.294
    Zustimmungen:
    5.728
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    es wäre hilfreich, wenn du dein vorhaben vielleicht noch mal neu formulierst.
    im moment ist es schwierig aus deinem text heraus zu lesen, was genau du machen willst.

    es ist nicht ganz klar, ob du das nun remote über VPN machen willst oder nur daheim im netzwerk.

    also du willst über Dante das audio über netzwerk routen.
    das sollte gehen.
    die time capsule ist aber was routing angeht nicht der brüller, das musst du wenn über die fritzbox machen.
    um dann was mit dem dante stream auf dem mac anzufangen, brauchst du ja noch diese dante software (dante virtual soundcard).
     
  3. Bubix

    Bubix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2019
    Danke erstmal für die schnelle Antwort!

    OK mein Plan ist wie folgt ich möchte
    Livemitschnitt bei Beschallung oder Auftritte machen.

    Auf dem Mac Mini ist die virtuelle Soundkarte von Dante installiert.
    Der Plan war das ich die TC als WLAN Router hauptsächlich für das iPad um den Ashly zu steuern ( bedienen) vorgesehen hatte erfolgreich mit Apple airexpress schon funktioniert..
    Dann die TC als lanrouter dann die Dantekarte mit dem Mac mini zu verbinden,
    dann da die TC ja 3 TB Festplatte hat die aufgenommene Session dann auf TC abzuspeichern.

    Dann Zuhause alles in Ruhe abmischen und dann abspeichern auf externer FB ( Archief).
    Oder Demotraks usw. dann daraus generieren.

    OK ich könnte auch die Dantekarte direkt an den Mac mini anschließen dann müsste ich jedoch dann
    nach dem Auftritt dann via LAN die 18 oder 20 Kanäle dann zur TC übertragen.

    Ich dachte das ich unter Logic Pro X die Aufnahme gleich auf der TC ablegen kann,
    würde mir einiges erleichtern.
    Hoffe etwas verständlicher nun alles dargestellt habe.
     
  4. iMuggel

    iMuggel Mitglied

    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    28.11.2018
    Dann hast Du dann ja alles dann getestet, wenn Du dann alles schon probiert hast und dann alles klar ist. Dann brauchst dann doch gar nichts.
     
  5. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.294
    Zustimmungen:
    5.728
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    ist die frage, ob die bandbreite dann on-the-road ausreicht.
    unkomprimiertes audio, da bist so bei 10MB/minute und das dann bei 20 kanälen?
    viel spaß ;)
    das solltest du dann wohl eher lokal aufnehmen…
     
  6. Bubix

    Bubix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2019
    Ich habe noch nicht aufgenommen.
    Ich hatte nur mit Apple airexpress und der Software DIGIMIX24 den Ashly mit dem iPad bedienen können.
    Nun möchte ich mit der TC da sie ja WLAN und 3 LAN Ports hat, aufnehmen ein Ethernetkabel zum Mischpultbedienen, eines um mit Dante zu verbinden und eines zum Mac mini, da ich es als mobile
    Aufnahmemöglichkeit nutze ist auf der Bühne auch kein Internet, kann ich dies nun alles mit der TC
    ohne Internet realisieren, OK zuhause habe ich Internet.
    Ich habe hier halt gelesen das es mit der TC oft Schwierigkeiten gibt wenn man sie ohne Internet benutzt.
    OK bei 20 Spuren und 96 khrz samplerate und 3 Stunden Musik kommt schon viel Speicherplatz auf mich zu. Bei vier Stunden etwa 125 GB ok ist nicht sehr viel wenn man 3 TB bei der TC hat.
    Aber wie lang braucht man dann dafür um es via lankabel zu übertragen? Bei 25 GBits/Sekunde?
     
  7. Bubix

    Bubix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2019
    Lokal aufnehmen hiese dann Dante Direkt am Mac mini via Ethernet.
    Na dann muss dann beim mischen alles dann ins Heimnetzwerk dann Integriert werden.

    Mac mini ist ja ein Server mit einer ssd und einer hdt jeweils ein TB.

    Danke Euch ich werde berichten wie es dann funktioniert.
     
  8. Bubix

    Bubix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2019
    OK du hast recht die Bandbreite wäre ja 10 MB pro Minute pro Kanal ergo 200 MB da vermutlich
    alles zuerst am Mac verarbeitet wird wären es ja dann wenn gleizeitig bei der TC geschrieben wird
    urplötzlich 400 MB daraus an Trafik tja das wird sehr eng!
    Wobei zuerst von Mixer zur TC dann TC Mac mini dann von Mac zur TC wären ja dann
    600 MB pro Minute ergo 10 MB pro Sekunde.
    Oder
     
  9. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.294
    Zustimmungen:
    5.728
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    lokal meinte da eher, dass du ganze nicht per netzwerk nach hause streamen kannst.
     
  10. Bubix

    Bubix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2019
    Moment Nach Hause meinst du damit das aufnehmen auf den Mac ich habe da nur auf der HDD nur knappe 600 GB freie Speicherkapazität.
    Wenn nun ich das auf die TC Aufnehmen könnte hätte ich vieles einfacher, denn abmischen kostet auch
    Resoursen.

    Schade gibt bald sowieso etwas mehr Klarheit.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...