Benutzerdefinierte Suche

Umsteiger / Neuling: Ein paar allgemeine Fragen

  1. ][Scorpion][

    ][Scorpion][ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Servus,

    ich bin neu hier im Forum. Das mal vorne weg. Habe mit MAC noch nicht soviel Erfahrung. Bisher hab ich bei nem Kumpel seinem IBOOK und POWERBOOK als was daran gearbeitet. Wir haben zu Hause zwar einen Powermac G5, aber der ist meinem Vater und sein Ein und Alles ;) Von daher lass ich da lieber die Finger weg.

    Ich bin Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und suche eine sorglose Arbeitsumgebung, welche auch grafisch frisch ist. Von klein auf arbeite ich schon mit normalen PC ( Windows / Linux ). Soviel dazu.

    Ich dachte mir also, leg dir einen Mac zu. Warum ?
    Ich höre als immer, dass der Alterungsprozess nicht so stark ist wie beim PC. Dass Mac´s stabiler laufen würden und gut Power unter der Haube haben. Naja... der Mac meines Vater hat das auch :)

    Ist nen Powermac G5 2Ghz dual, glaube 4 GB RAM und ne Radeon 9700 PRO ... naja... War ziemlich teuer. Soviel wollte ich auch nicht ausgeben. Dachte eher, dass ich mir was gebrauchtes zum Einstieg hole, falls ich nicht glücklich werde habe ich dann kein Vermögen in den Sand gesetzt.

    Dachte an einen PowerMac G4. Welchen könnt ihr empfehlen ? Hab gesehen, dass es welche mit über 1 Ghz gibt und dann Versionen um die 500-700 Mhz. Ist der Unterschied beim Arbeiten sehr Stark zwischen den Versionen oder merkt man das nur beim Spielen ?

    Kann ich den PowerMac selbst aufrüsten. Also aufrüsten geht schon. Das weiß ich, was ich aber nicht weiß, ob PC Komponenten hinein passen. Ist es möglich eine Radeon 9600XT oder 9800 PRO (AGP) in einen PowerMac G4 einzubauen ? Kann ich normale PC Festplatten benutzen also IDE Schnittstelle ?

    Wie laut ist eigentlich so ein G4 ? Wie gut läuft das neue MAC OS X auf den Versionen mit 500-700 Mhz ? Wie sieht es Treiber technisch aus ? Kann ich DVI BIldschirme anschließen oder braucht man dazu Adapter ( wenn das aufrüsten der Grafikkarten welche ich oben beschrieben habe nicht funktioniert )?

    Wieviel RAM empfehlt ihr für gutes Arbeiten? Und was auch noch wichtig ist, gibt es gute C++ / Java Entwicklungsumgebungen ?

    So, das wärs dann fürs erste.

    Mir ist klar, dass dies viele Themen sind, aber als Umsteiger hat man halt Fragen.
     
    ][Scorpion][, 21.09.2004
  2. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Hallo, MAC ist auf alle Fälle eine echte Überlegung für Dich. Der OS-Kern ist ähnlich wie bei Linux. Zum Thema arbeiten: Zum Programmieren muß es wohl nicht unbedingt ein G5 sein - ich bin mit meinen Powerbooks sehr zufrieden. Speicher ist immer gut - für aufwendige Grafik und Video gilt: soviel wie möglich. Die G4-Powermacs sind unterschiedlich laut. Den letzten sagt man nach, dass sie sehr laut wären - aber den meisten fehlt hier der Vergleich zu so manchem PC.... Die 800er waren sehr leise. DVI gehört bei MACS zum standard - einen VGA-Anschluss muss man über Adapter realisieren... Alles Klar?

    Dann: Willkommen im Forum.
     
    xenayoo, 21.09.2004
  3. ][Scorpion][

    ][Scorpion][ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Wie sieht es mit dem Nachrüsten aus ? Kann ich die AGP Grafikkarte von einem PC einbauen ? Wie ist die Performance der langsameren G4 Rechner ? also 500-700 Mhz ? Läuft Panther sauber auf denen ?
     
    ][Scorpion][, 21.09.2004
  4. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Schau dir dochmal den neuen iMac G5 an. Der kommt mit 17" TFT Display fuer 1300 Euro.

    Die G4 (ausser den Dual MDD) sind im Bereich eines PC was die Lautstaerke angeht. Du kannst einige PC AGP Grakas flashen so dass sie auf dem Mac laufen.

    Panther laeuft auf auf einem 500 - 700 Mhz Rechner ausreichend bis zufriedenstellend. Er sollte aber eine 64 MB Graka und min. 512 MB RAM haben.

    IDE Platten, Netzwerkkomponenten (Router) und optische Laufwerke sind in der Regel Plattform kompatibel.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 21.09.2004
  5. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Ehrliche Antwort? Nachrüsten lässt sich einiges. Grafikkarten benötigen für MAC eine andere Firmware. Einige PC-Karten lassen sich "Umflashen", aber meist ist der Preis höher als geplant, so dass sich dann ein modernerer Rechner eher lohnt. Der MAC relativiert seinen "höheren" Preis durch höhere Wertsabilität (Gugg mal hier in die Kleinanzeigen oder bei ebay). Nachrüsten ist immer so eine Sache - seit PC hab ich die Nase voll davon. Zum Programmieren ist ein 1GHz-G4 schon ok.
     
    xenayoo, 21.09.2004
  6. CapFuture

    CapFutureMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    1
    Jep. Ein iMac G5 oder ein Powerbook wäre für dich besser als ein PM G4...

    Wenn du nicht sonderlich groß spielen willst und es nicht gerade UT2k4 sein muss, dann nimm den iMac G5 als stationäres System. All-incl., leise und schnell...

    Falls du etwas spielen und ab un an auch mobil sein möchtest, dann ist ein Powerbook Alu mit Radeon9700Mobility das richtige für dich...

    Bei beiden gilt: Min. 512MB RAM rein, sonst macht's keinen spaß...

    Was ich bis jetzt gelesen habe deutet sich ein iMacG5 eher an als alles andere...
     
    CapFuture, 21.09.2004
  7. ][Scorpion][

    ][Scorpion][ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Gibt es eine Liste, welche Karten man flashen kann ?
     
    ][Scorpion][, 21.09.2004
  8. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    wenn du mt dem G5 liebaeugelst dann kannst du eine geflashte Karte vergessen - der vertraegt sich schon aufgrund der Bauweise und der Ergonomie ( in Bezug auf Laerm direkt vor dir auf dem Schreibtisch) nur eine luefterlose Karte. Die laesst sich in dem Fall auch nicht tauschen, dito vermutlich das DVD Laufwerk.

    Welche Karten sich flashen lassen? Einfach mal die Suche im Forum bemuehen :)

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 21.09.2004
  9. sengaja

    sengajaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    vorteile mac: schöner, intuitiver, system nicht von M$

    vorteile PC: schneller (preis-leistungsverhältnis), billiger

    abstürzen tun beide bei richtiger konfiguration nicht mehr. (mein mac stürzt öfter ab)


    mfg
    sengaja
     
    sengaja, 21.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umsteiger Neuling Ein
  1. mkmn
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.844
    CROWLEY
    06.03.2017
  2. Andy-FFM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    569
    Andy-FFM
    24.02.2017
  3. Stephan-S
    Antworten:
    77
    Aufrufe:
    2.976
  4. Ostilein
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    324
    Ostilein
    11.12.2016
  5. Dirk2016
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.182