Überprüfen der Datenmenge beim Download?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von heldausberlin, 06.12.2004.

  1. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Wie kann ich (wegen einem DSL-Volumentarif) meine tatsächliche genutzte Datenmenge überprüfen?

    Gibt es dafür spezielle Software (Freeware) oder kann ich das im System irgendwie feststellen?
     
  2. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    ein kleines aber feines Progrämmlein ist Net Monitor (kannste kostenlos nutzen bis ein update erscheint) :cool:
    nkonde
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    erstmal danke!
    Werd aber aus dem Ding nicht so ganz schlau.
    Zeigt das auch die verbrauchte Datenmenge an? Kann da nix bezüglich finden.
     
  4. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    mit net monitor kannst du nur das datenvolumen der aktuellen verbindung checken.
    das heißt du musst nach jeder verbindung aus- und eingegangenes datenvolumen adieren und zu deinem bisherigen im monat dazuzählen...
    das ist natürlich umständlich, aber eine tabellenkalkulation mit AppleWorks o.Ä. würde hier vielleicht sehr hilfreich sein.
    eine software, die dir direkt anzeigt, wie viele mb schon ab anfang den monats übers kabel gerutscht sind gibt es auch -von der telekom, nur meines wissens nach leider nicht fürn mac.... :rolleyes:
     
  5. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Intego liefert bei seiner Firewall ein Tool mit, dass die Datenmenge kumuliert.

    Musst nur einmal im Monat die Summe zurücksetzen.

    Funktioniert natürlich nur bei einem Rechner. Bei mehreren Rechnern musst Du die Downlaods summieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen