1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ubuntu preinstalled session

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von firebear, 28.06.2005.

  1. firebear

    firebear Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo :)

    ich hab mir die ubuntu live/install dvd runtergeladen (breezy badger).
    wennich dann im live modus starte sagt er mir das er die "preinstalled session" nicht starten kann.
    weder "live" noch "live-powerpc" funktioniert.
    jemand eine idee wie ich das ding im live modus zum laufen bekomme?
     
  2. nidhoegg

    nidhoegg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Warum benutzt Du nicht Hoary, die aktuelle, stabile Version?

    Gruß, nidhoegg
     
  3. firebear

    firebear Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    weil die hoary nur ueber bittorrent zu laden geht, aber der ubuntu tracker leider nicht verfuegbar ist.
     
  4. nidhoegg

    nidhoegg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    http://se.releases.ubuntu.com/5.04/

    Unten in der Liste ist auch ein standard Download für Hoary.
    Ist zwar keine Garantie, daß dann alles funktioniert, aber ich glaube kaum, daß Breezy in diesem Entwickungsstadium Freude macht ...

    Gruß, nidhoegg