1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV - Karte mit Panther

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von tamago, 26.11.2003.

  1. tamago

    tamago Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Macfreunde,

    bin seit einigen Wochen erfolgreich in die Mac - Welt umgestiegen. Hab' nun auch schon auf meinem G4 1,24 Mhz das brandneue OSX Panhter installiert und dabei gar nicht in die Verlegenheit gekommen das gute alte 9.x kennenzulernen.

    Vieles musste ich als XP-ler neu erlernen. Vieles wurde eleganter gelöst, einiges aber eben auch nicht (man denke nur an die verzwickte Anbindung an die Windows-Welt->siehe Forum).

    Wenn's aber um die Nachrüstung zusätzlich Hardware geht, ist Apple weit hinter den DOSen.
    Konkret bin ich auf der Suche nach einer TV - (Steck)- Karte für OSX. Scheinbar gibt es für Apple derzeit keine Karte, die unter OSX läuft. Ganz zu Schweigen von Mpeg2 -> DVD Stream Aufnahmen.

    Oder gibt es hier schon Neuigkeiten aus der Mac-Welt?

    Gruß
    Tamago
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
  3. adifuchs

    adifuchs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    formac tvr

    also bei mir (powerbook g4, 1 ghz, 17") läuft formac tvr nicht, unter osx 10.2. klappt es!!1 Habe einiges versucht um es unter panther zum laufen zu bringen.....
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    ich hab mal was von einem Patch für das tvr unter Panther hier im Forum gelesen -> Suche

    Grüße,

    tasha
     
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.814
    Mich würde interessieren, ob man für die Meilenstein TV-Karte einen Audio IN braucht. Soweit ich weiß, brauchte man für die Gravision TV-Karte keinen Audio IN, da der Ton über den PCI Bus kam. Was im Zusammenhang mit dem fehlenden Audio IN bei G4 Rechnern ganz gut gelöst wurde.
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    so wie ich die Spezifikationen auf der Homepage verstehe, nicht:

    Quelle: http://www.meilenstein.de/

    Grüße,

    tasha