1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV gucken am Mini?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von minitux, 26.06.2005.

  1. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe die Forumsuche schon angeworen aber nichts gefunden was mir weiterhilft. (mac mini + tv / mac mini + fernsehen)

    Möchte TV gucken am Mini. Wie ich gehört habe soll es da USB Lösungen geben. Wie sieht es aus, wenn man dann weiter arbeiten will und TV nur nebenbei läuft.

    1. Also läuft Office auch noch flüssig während des Fernsehguckens?

    2. Achso für Modellempfehlungen bin ich natürlich auch dankbar!

    3. Links zu verwandten Themen im Forum?

    Gruss aus dem Harz minitux
     
  2. faltho

    faltho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    4
    Suche mal nach Mac Mini und EyeTV bzw. Elgato. Diese Kombination habe ich selbst, schaue Fernsehen, nehme auf und arbeite am Rechner gleichzeitig. Einziges Manko, der TV Ausgang. Zur Zeit benutze ich noch einen Monitor zum schauen, es soll bald ein 30Zoll LCD TV folgen
     
  3. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
  4. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Ich kann EyeTV nur empfehlen!!
    Die machen ein paar sehr elegante Lösungen, solltest du dich mal informieren!
     
  5. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    @alle
    Danke für die schnelle Hilfe!

    @ faltho
    Manko, TV-Ausgang, meinst du damit die Qualität oder einfach den Manko das beim Mini kein TV Ausgang vorhanden ist? Wollte eh auf dem Monitor schauen, von daher...kein Problem
     
  6. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Gibts auch was günstigeres als Eye TV?
    Terra tec biete schon TV-USBkarten ab 80€an, aber funktionieren die auch mit Mac?
    Haupauge soweit ich das sehen kann funktioniert nur auf WindowsRechnern!
     
  7. CosmicAlien

    CosmicAlien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    9
    Der Mini hat einen TV Ausgang...........per Adapter auf Composite / SVideo.

    Wird oft fälschlicherweise behauptet er hätte keinen TV Ausgang, nur weil offensichtlich kein Stecker dran ist. Der Adapter kostet ca. 20E


    Alle Grafikkarten können über einen Port (z.B DVI) alle Signale ausgeben, auch Komponente......etc. Das hängt bloß von der Unterstützung per Software und den verfügbaren Adaptern ab.


    Abgesehen davon wäre es fast Verschwendung bloß ein TV per SVideo anzuklemmen. Ein Projektor, oder großes LCD min. per VGA machen wesentlich mehr Spaß :)
     
  8. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    :rolleyes:

    Dann eben nochmal: http://www.defyne.org/dvb/driver.html
     
  9. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    ich kann allen nur von so einem usb-teil abraten. wer ein bild größer als bierdeckelformat möchte, wird bitter enttäuscht sein.
     
  10. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Danke ricky2000!

    Also wenn ich das richtig verstanden habe, bekomm ich bei deinem Link ein Driverpackage mit dem ich die dort aufgeführten Karten auf dem mac zum laufen bringe. Richtig?