TV-Funktion/Multimedia am Performa 5500

c.niel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.07.2005
Beiträge
230
Hallo,

würde gerne meinen Performa 5500 (aufgerüstet mit G3/400) als Bildschirm für meinen GameCube nutzen.
Habe MacOS 9.1 auf dem Performa, Apple Video 1.7.3 (die letzte Version bei Apple), Fernbedienung und USB. Der GameCube ist über den Antenneneingang angeschloßen.

Habe jetzt versucht den Kanal für den GameCube einzustellen, aber er sucht werder automatisch noch läßt er sich manuell suchen, weiß jemand wie man das macht oder ob ich noch andere Software zum Empfang der GameCube Signale benötige? -Habe im Netz gerade den Hinweis gefunden das der Suchlauf unter OS 9 nicht mehr funktionieren soll, stimmt das?-

Desweiteren finde ich die Fernbedienung super, CDs laßen sich problemlos abspielen und steuern, läßt sich mit der Fernbedienung auch irgendwie der Bildschirm auuschalten? Es gibt da eine Taste "Display" aber die scheint nicht belegt zu sein.

Kann man mit der Performa Fernbedienug auch z.B. iTunes oder andere Programme steuern?

Wo ich gerade dabei bin, gibt es auch einen SNES Emulator für MacOS 9, unter OS X nutze ich SNES9.x aber ich finde im Netz keine alte Version mehr die unter OS 9 läuft.

Viele Fragen, hoffe auf ein paar Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:

MaC64

Mitglied
Registriert
24.07.2003
Beiträge
489
Hi,

zunächst mal zur Fernbedienung: Du kannst mit der Fernbedienung nur Apple TV und Apple Radio steuern. Darüber hinaus eben laut/leise und Schlafenlegen. Mehr geht meines Wissens nicht, es sei denn jemand hat da mal etwas programmiert...

Das Einstellen von solchen Programmen ist immer schwierig. Ich hatte das seinerzeit mal mit einem C64 probiert. Stelle sicher, daß Du in den Programmeinstellungen (D) hast für Deutschland, und es sollte Antenne, nicht Kabel ausgewählt sein. Ich weiß nicht wo der Cube "sendet", aber der C64 benutzt den Kanal 36 UHF.

By the way: Hat der Cube kein Scartkabel dabei, wo am Ende drei Cinch-Stecker rauskommen, die auf einen Adapter gesteckt werden? Die Cinch-Stecker passen dann doch ins Video-In. Da ist auch die Bildqualität besser.

Mit dem Emu kann ich dir spontan nicht helfen, aber schau doch mal auf emulation.net, da gibts haufenweise Mac-Emus für viele Systeme.
 

c.niel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.07.2005
Beiträge
230
Danke das mal jemand geantwortet hat.

Der Cube hat Cinch-Anschlüße aber das Bild das dann am Performa dargestellt wird hat nicht die volle größe sondern links und unten einen schwarzen Streifen sodas die Bildgröße doch recht klein ist.
Ich dachte über den TV-Eingang könnte ich vielleicht eher ein Vollbild erhalten.

Emus habe ich fast nur für MacOS X gefunden, außer SNES9.x für MacOS 9, der läuft klasse und emuliert einen SNES auf dem wirklich fast alle spiele funktionieren.
Einen Nintendo 64 Emulator suche ich noch, da die Spiele dort einfach schon ausgereifter waren.
Da der Performa einen G3/400MHz eingebaut hat und mit 128MB ausgestattet ist sollte auch das gehen es müßte nur einen Emu für MacOS 9 dafür geben!

Trotzdem erstmal danke für die Tipps, schade das die Fernbedienung so eingeschränkt nutzbar ist.
 

MaC64

Mitglied
Registriert
24.07.2003
Beiträge
489
Ich denke das mit den Streifen hat etwas mit der Bildgeometrie, bzw. Auflösung zu tun...

hast Du mal eine Fremdanwendung versucht (bTV oder Evocam) um ein Vollbild zu bekommen?
 

c.niel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.07.2005
Beiträge
230
Nein, was anderes habe ich bisher nicht versucht, mangels Möglichkeiten.
Habe eigentlich nichts außer der Konsole was ich anschließen kann, DVD-Player, Video Recorder usw. sind so gut eingebaut im Wohnzimmer (Kabel unsichtbar verlegt) das ich die nicht abbauen will.

Ansonsten habe ich auch keine Lösung gefunden. Schade!
 

MaC64

Mitglied
Registriert
24.07.2003
Beiträge
489
Äh, ich glaube du hast mich mißverstanden... btv und evocam sind Programme.
 

c.niel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.07.2005
Beiträge
230
Ok, hatte Dich falsch verstanden.

Habe mir jetzt evocam und btv runtergeladen (btv gibt´s sogar in deutsch für MacOS 8.x/9.x) und werde das am Wochenende mal testen.

Ich gebe das Ergebnis dann hier bekannt.

Danke für die Tipps! :thumbsup:
 

c.niel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.07.2005
Beiträge
230
So, soorry das ich nicht mehr geantwortet habe, bin leider nicht weitergekommen.

Mit dem Cube habe ich kein Vollbild hinbekommen, der Videorekorder den ich angeschloßen habe zeigt vollbild.
Alles sehr merkwürdig, ich habs jetzt aufgegeben weiter zu versuchen.
 
Oben Unten