tv am mac welche software?

  1. sebastian fuchs

    sebastian fuchs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hallo erst mal
    hab mir über e-bay ne formac tv pro karte gekauft. heute ist sie dann endlich gekommen leider ohne beschreibung und ohne software.jetzt meine frage:
    ist diese karte überhaupt osx kompatibel wenn ja welche software oder welche treiber brauch ich? hatte einen treiber der aber für os classic war und mit dem nichts ging.kann mir jemand helfen oder gibts da keine lösung?danke im voraus schon mal
     
    sebastian fuchs, 19.11.2005
  2. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Darueber informiert man sich vorher...EyeTV ist eine sehr gute Software. Auf deren HP findet man kompatible Geraete.
     
    jlepthien, 19.11.2005
  3. sebastian fuchs

    sebastian fuchs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    also kann ich mit der jetzigen karte nix erreichen?
     
    sebastian fuchs, 19.11.2005
  4. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Ich sagte doch, schau mal auf deren HP. Ansonsten gibt es noch iTele. Evtl solltest du erstmal beim Hersteller auf der HP nach Treibern fuer Os X gucken.
     
    jlepthien, 19.11.2005
  5. maga

    magaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    schau mal hier: http://www.formac.de/Service/service1.html

    Die eine davon müßte es sein, oder ?

    Viel Glück und viele Grüße

    Matthias

    P.S.: das Schöne an manchen Kollegen in diesem Forum ist, dass der drohende bzw. besserwissende Zeigefinger so lang ist und sie selbst bestimmt noch keine "dummen" Fragen gestellt haben (bzw. es gibt ja eigentlich nur dumme Antworten, oder nicht ?)
     
    maga, 19.11.2005
  6. sebastian fuchs

    sebastian fuchs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    da hatte ich ja den treiber her den ich verwendet habe aber mein system sagt mir dann das er os classic nicht finden könne und deswegen habe ich ja gemeint das die sofware bzw die karte nicht osx tauglich ist.
     
    sebastian fuchs, 19.11.2005
  7. maga

    magaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Der Treiber für Mac OS X (ab 10.2.6) befindet sich in der entpackten Datei proTVdriver.sit . Diese Datei musst Du allerdings aus dem entpackten *.dmg (Diskimage) heraus auf Deine Festplatte ziehen und dann per Doppelklick öffnen (geht mit dem StuffitExpander). In dem entstehenden Ordner ProTVDriver befindet sich dann der Pro TV Beta Installer.

    Nochmals viel Glück, viele Grüße

    Matthias
     
    maga, 19.11.2005
  8. sebastian fuchs

    sebastian fuchs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    auf der hompage selbst sagen sie das die osx kompatibilität von software seitens nicht möglich sei eine beta version zum experimentieren aber zum download bereit steht dies war diese die ich ausprobiert habe doch leider ohne erfolg
     
    sebastian fuchs, 19.11.2005
  9. sebastian fuchs

    sebastian fuchs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    werde es noch mal probieren vielleicht habe ich ja was übersehen.
     
    sebastian fuchs, 19.11.2005
  10. maga

    magaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sebastian,

    na, hat`s funktioniert ? Mit Deinem PM G3 400 wirst Du allerdings nicht sehr viel Freude haben, ich habe eine MyTV USB an meinem iMac G4-700, da ruckelt das Bild auch ganz schön. nebenher kann ich gar nix machen, sonst geht die Performance immer mehr in den Keller.

    Gruß

    Matthias
     
Die Seite wird geladen...