Tutorials oder wie das heisst?

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von titeuf, 10.05.2005.

  1. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mir einmal Adobe Golive und Macromedia Dreamweaver genauer unter die Lupe genommen, um eine eigene Homepage zu erstellen. Ich habe aber wirklich keine Ahnung wie das geht. Kann mir da jemand eine Internetseite angeben, wo drauf steht wie man da genau vorgehen muss und wie das genau geht??? Ein Kollege hat irgendetwas von Tutorials gesagt oder so. Was ist denn das genau?
    Danke
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
  3. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
  4. i-click

    i-click MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    41
    Servus!

    Für den absoluten Anfänger in GoLive kann ich folgendes Buch nur empfehlen (gibt's gebraucht schon ab 17,00 EUR, z.B. bei Amazon):

    Adobe GoLive
    Classroom in a book (das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems)
    Verl.: Markt u. Technik

    Es zeigt von grundauf, wie man Seiten strukturiert, bearbeitet usw. usf.

    Viel Erfolg!
     
  5. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Also Classroom in a Book ist nun wirklich
    nicht empfehlenswert. Das sage ich jetzt
    nicht wg. meinem Buch, sondern weil es
    wirklich nicht gut ist....

    Gruß
    Dirk
     
  6. i-click

    i-click MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    41
    *gg* ...Leider kenne ich dein Buch nicht...! :)

    Besonders tief in GL dringt "Classroom..." natürlich nicht vor, aber es ist eine ganz nützliche Nachschlaghilfe für bestimmte Grundverfahren. In Relation zum (völlig überteuerten) Originalpreis ist es natürlich Schrott, gar kein Thema! :(

    greets!
     
  7. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    69
    Und was soller damit anfangen? ;)

    Er sucht was für Golive & Dream.....
     
  8. arten

    arten MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Gutes Nachschlagewerk für Go-Live5 ist meines Erachtens auch aus der
    Edition Page: GoLive 5 Autoren: Fleischhauer und Vonhoegen.

    Oder für neuere Versionen aus der Dummy-Serie: GoLive 6 für Dummies
    (auch wenn die Titel dieser Reihe immer komisch sind)

    Aber als Anfänger kann man sich da schnell und leicht erklärt gute Eindrücke
    verschaffen.
     
  9. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    43
    Eigentlich reicht die Schnellanleitung, die GoLive beiliegt. Fange am besten vorne an und lass Dich nicht von allen Features erschlagen. Es ist sehr anwenderfreundlich.
    Es gibt auch eine Tutorial-CD - von einem Verlag in Hamburg. GoLive ist - falls Du es nicht weißt, ein deutsches Programm. Die Entwickler sitzen meines Wissens weiterhin in Hamburg.

    Schau am besten mal auf die Webseite von Adobe und google ein bißchen. Dann wirst Du schnell fündig.
     
  10. ezzywave

    ezzywave MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    GoLive...
    Tuts!? seiten für holfe !?
    brauch man die ...
    learning by doing !
    gerade golive ist doch nun wirklich einfach ...
    dreamveaver, frontpage etc kann man ja in die tonne treten.
    go live, einfach, übersichtlich, gut. :D

    ezzywave