tunetalk for die 5. GENERATION

  1. larose

    larose Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Hat das Mikrofon schon mal jemand getestet. Kann man da den Eingangspegel manuell verändern? Oder wird das nur automatisch gemacht. Ich frage weil ich vorhabe das Mikro für live Musikaufnahmnen zu verwenden. Geht das???
     
    larose, 20.09.2006
  2. larose

    larose Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
  3. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    833
    Du willst ernsthaft Musik damit aufnehmen? Ich würde das allenfalls als Diktiergerät verwenden. :rolleyes:

    Tut mir leid, aber für diesen Anwendungszweck braucht man schon eine klein wenig professionellere Ausrüstung! ;)
     
    Maulwurfn, 20.09.2006
  4. larose

    larose Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Nur um Proben mitzuschneiden. Es reicht wenn es wie Minidisk klingt.
     
    larose, 20.09.2006
  5. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    833
    Es klingt nur so gut, wie dein Mikrofon ist.
    Ihr müsste ja wissen, welche Anforderungen ihr stellt. Mir würde es jedenfalls nicht reichen. ;)
     
    Maulwurfn, 20.09.2006
  6. larose

    larose Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Naja die Frage ist ob man es Pegeln kann. So eben wie bei Minidisk früher. Viele Systeme heutzutage bieten ja nur so ein AUTOMATIK MODUS bei dem das Gerät selber Pegelt. D.h. es steuert sich selber aus. Bei Live Musik (lautges Signal) klingt das dann ziemlich beschissen. Nur bei leisen Signalen geht das. Zum Beispiel beim Sprechen.
     
    larose, 20.09.2006
  7. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    833
    Wofür solche Geräte nunmal einfach gedacht sind. Und dort funktioniert es halt wunderbar... ;)
     
    Maulwurfn, 20.09.2006
  8. larose

    larose Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Kann man ihn nun pegeln oder nicht?
     
    larose, 20.09.2006
  9. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    833
    Das weiß ich leider nicht. Wie wäre es, eine E-Mail an den Hersteller zu schicken? ;)
     
    Maulwurfn, 21.09.2006
  10. cuneus

    cuneusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    laut diesem Bericht http://www.pcmag.com/article2/0,1895,1989222,00.asp kann man "Auto gain" zumindest abstellen, hat aber keinerlei Pegel-Anzeige am iPod.

    Schöne Grüße,

    Uwe
     
    cuneus, 21.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tunetalk for GENERATION
  1. Chris1985
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.187
    ricky2000
    20.06.2009
  2. Blackporter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    388
    Blackporter
    17.02.2009
  3. MafiaiPod
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.667
    Dilirias Cortez
    14.05.2008
  4. *rael*
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    554
    marco312
    18.11.2005
  5. BelaFarinRod

    iTunes for Windows

    BelaFarinRod, 27.05.2005, im Forum: iPod
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    522