Trolltech QT für Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Alexco, 20.06.2003.

  1. Alexco

    Alexco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2002
    Laut ct

    http://www.heise.de/newsticker/data/anw-17.06.03-003/

    kommt die QT lib für OS X. Dann kann man so ziemlich alle KDE Apps für Mac OS X compilieren, ohne den X Server dafür laufen zu haben :))

    Da wird dann wohl einiges kommen clap

    Alex
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.921
    Zustimmungen:
    142
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    das hört sich echt gut an, nochmehr coole Apps. Könnte man dann auch OpenOffice ohne X Server nutzen oder vielleicht Ximian Evolution ?

    mfg
    Mauki
     
  3. Alexco

    Alexco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2002
    Evolution benutzt leider gtk, nicht qt. Da wirds wohl dann nix.
    Für OpenOffice gilt, glaub ich, das Gleiche. Aber KMail und die dafür entwickelte Kroupware (MS Exchange kompatibler Server/Client) sollte dann gehen. Und natürlich das KOffice.....


    Alex
     
Die Seite wird geladen...