Tritt Teams an die Stelle von Skype?

Grettir

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2011
Beiträge
3.009
Die Überschrift ist schon die ganze Frage: Soll Teams Skype in absehbarer Zeit ersetzen? Ist da was bekannt? Und wenn ja, gelten da dieselben Bedingungen wie bei Skype in Verbindung mit einem Pddice-Abo? Ich meine insbesondere die Stunde Telefonate zu Festnetznummern, die man frei hat. Ich finde auf den Seiten von MS nichts heraus. Weiß jemand etwas?
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
1.071
Also im Moment scheinen die Produkte Skype, Skype Business und Teams klar voneinander abgegrenzt eigene Zielgruppen zu bedienen… Würde also sagen Mittelfristig ggf. nicht? :)

Abgrenzung lt. Microsoft
 

applenerd93

Registriert
Mitglied seit
25.04.2020
Beiträge
1
Bei dem Weltkonzern, bei dem ich arbeite, ist dies fest eingeplant. Laut MS wird in max. 1 1/2 Jahren Teams Skype ablösen, bis dahin soll es aber eine normale Nutzung davon noch geben
 

Grettir

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2011
Beiträge
3.009
@dodo4ever: Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe immer große Schwierigkeiten, diese maschinell übersetzten Texte zu verstehen, aber egal. In 1 1/2 Jahren werde ich es wohl verstanden haben, wie es gedacht ist, bis dahin bleibe ich bei Skype...
Danke.
 

maba_de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
16.475
Die Überschrift ist schon die ganze Frage: Soll Teams Skype in absehbarer Zeit ersetzen? Ist da was bekannt? Und wenn ja, gelten da dieselben Bedingungen wie bei Skype in Verbindung mit einem Pddice-Abo? Ich meine insbesondere die Stunde Telefonate zu Festnetznummern, die man frei hat. Ich finde auf den Seiten von MS nichts heraus. Weiß jemand etwas?
Microsoft hat Skype for Business ONLINE auf EOL gesetzt und das soll durch Teams ersetzt werden.
Siehe hier: https://techcommunity.microsoft.com...s-online-end-of-life-july-31-2021/ba-p/779137

Skype for Business in der aktuellen Version hat noch Support bis 2024:
https://support.microsoft.com/de-de/lifecycle/search/18751
Das Endkunden Skype ist davon gar nicht betroffen.
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
1.071
Vielen Dank für den Hinweis.
:)

Beim zweiten Durchlesen der verlinkten Seite sind mir auch die von @applenerd93 getroffe ins Auge gesprungen:

Microsoft Teams ersetzt Skype for Business.
Heißt wohl so viel wie:
  • „Normales Skype“ bleibt
  • „Skype Business“ wird durch Teams ersetzt
 

Grettir

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2011
Beiträge
3.009
Ah. Noch besser. Nochmals vielen Dank!
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.814
So habe ich das auch in meiner "Firma" kommuniziert bekommen. Skype for Business wird durch Teams in nächster Zeit abgelöst.
 

Grettir

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2011
Beiträge
3.009
Dann bin ich erst einmal beruhigt. Ich habe gar keine Lust, auf etwas anderes umzusteigen, wenn es nicht unbedingt sein muss.
 

wegus

Moderator
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.360
Teams funktioniett ja immer noch nur in grschlossenen teams - ok man kann Gäste hinzufügen. Sehr dynamisch sind die teams jedoch nicht. Dan muss noch was passieren um Skype zu ersetzen.

Es kommt ja aber noch Einiges, Whiteboard Funktionen etc.
 
Oben