Transparentes Muster in Blender

Alp

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.04.2006
Beiträge
52
Hallo,
ich bin gerad am vollenden meiner Facharbeit und bräuchte als Blender-Anfänger einen Tipp.
Meine Facharbeit beschäftigt sich mit dem Künstler Escher, der unteranderem auch Muster (so gen. regelmäßige Flächenaufteilungen) erstellt hat. Bei diesen Muster gibt es gewisse Symmetrien, die ich anhand einer 3D-Animation darstelle.
Jetzt bin ich allerding zu einem Punkt gekommen, an dem ich selbst mit Anleitungen aus dem Internet nicht weiter komme.
Und zwar soll das fordere Muster im angehängten Bild transparent sein, so dass das Drunterliegende(ist das selbe Muster) durchscheint.

Wie man sehen kann ist das Muster zwar durchsichtig, aber nur gegen den blauen Hintergrund.
Um das Muster durchsichtig zu bekommen hab ich nach dieser Anleitung bei Shading-> map to Alpha und Multply, bei der Textur use- und CalAlpha und zTransp aktiviert.
Leider scheint das untere Muster nicht durch das obere durch.
Was hab ich falsch gemacht?
Vielleicht ist die Lösung ja ganz einfach, aber da ich mich gerade erst Schritt für Schritt in Blender einarbeite, hab ich halt keine Ahnung was ich machen muss.

Vllt gibt es ja unter euch jemanden, der mir das erklären kann.
Danke im Voraus für die Hilfe!

Grüße
Alp
 

Anhänge

  • Reiter-transparent.jpg
    Reiter-transparent.jpg
    30,2 KB · Aufrufe: 72

levante

Mitglied
Registriert
04.07.2006
Beiträge
190
Blöde Frage: hat Dein Muster (ich nehme mal an es handelt sich um eine Textur?) einen Alphakanal?
 

Alp

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.04.2006
Beiträge
52
sry wie gesagt bin erst beim Kennenlernen von und weiß deshalb auch nicht ob mein Muster=Textur einen Alphakanal hab oder nicht.
Das Muster ist eine ganz einfach jpg-Datei, die ich als Textur eingefügt hab.
 

levante

Mitglied
Registriert
04.07.2006
Beiträge
190
Also mit Blender kenne ich mich nicht aus, allerdings mit ein paar anderen 3D Programmen (das Prinzip ist ja meistens das gleiche).
Ein Alphakanal definiert die Transparenz Deiner Textur. Das ist im Prinzip nichts anderes als ein Graustufenbild, die weissen Stellen erscheinen später undurchsichtig, die schwarzen Transparent und Grautöne halbtransparent. Diesen Alphakanal kannst Du entweder mit dem Bild speichern (im Potoshop nen neuen Kanal anlegen, Bild reinkopieren speichern fertig), oder als extra Datei, die Du dann natürlich auch extra in den Transparenzkanal Deines Shaders (Material im 3D Programm) laden musst. In dem von Dir verlinkten Tutorial, wird ein separates Bild als Alphainformation verwendet.
 
Oben Unten