transparentes gif für web

raynor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
hoppla, schon lange niemand mehr hier gewesen. :D

hallo,

ich arbeite zwar schon ewig mit photoshop, aber bei folgender sache erziele
ich nur äusserst mittelmässige ergebnisse:
text mit transparenten hintergrund.
ab ca. 30 pt wird die "treppchenbildung" schmerzhaft. hat dann auch noch
der hintergrund der website eine farbe, die im kontrast zur textfarbe steht,
ist der arztbesuch unvermeidbar. :eek:

glaube zwar so ziemlich alle einstellungsmöglichkeiten durchzuhaben, aber
vielleicht hat ja jemand doch noch einen tip für mich.

grüsse
vom
raynor
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
hallo raynor,

welche version von ps benutzt du?

ansonsten: neue ebene/text schreiben/hintergrundebene löschen/indizierte farben oder gleich für web speichern/tranzparenz/Perzeptiv/farben so wenig wie möglich/speichern/fertig.

du kanst natürlich auch gleich die farbe für die hintergrundebene wählen die du nachher benötigst (da kann man dann auch einen schatten mit einfügen ;-) ) und diese dann als tranzparente farbe wählst.


viel spass beim üben


liebe grüsse appel :D

p.s. ich habe gehört das nicht mal die programmierer von ps wissen was ps wirklich alles kann :p
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

raynor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
vielDank für die antwort und für die mühe, appelknolli.

ich arbeite mit ps 5.5 und 6.0.

text-gif auf einfarbigen bg's ist nicht mein problem - das funzt.
verwende ich aber einen bg wie zbs. einen dezenten "streifen-look",
mussder äussere rand "rausgerechnet" werden (also der den man sieht,
wenn man dein attach in eine site mit schwarzen bg einbaut).
auch das funzt, führt aber zum eigentlichen "treppcheneffekt".
vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu pingelig :)

noch mal vielDank
und
grüsse
vom
raynor
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
jetzt habe ich einen schwarzen hintergrund.

du mußt den hintergrund vorher wählen und darauf schreiben, dann die schrift im alphakanal sichern den hintergrund löschen und als gif sichern.
bei mir sehe ich jetzt nicht einen anders buntigen :D pixel nur rot und schwarz


probieren geht über studieren :D


liebe grüsse appel :D
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

raynor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
edit, attach hat gefehlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

raynor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
hi appelknolli,

"ein bild sagt mehr als tausend worte"
mal sehen, ob das stimmt ;)

habe aus drei screenshots ein beispiel gebaut.

"nicht das" entspricht deinem ersten attach.
"das auch nicht" entspricht deinem zweiten attach.
"ich meine das" ist das, was ich meine.
hier habe ich:
a. einen zweifarbigen bg (kachel).
b. keinen grossen kontrast,
kann also die transparenz-farbe nicht mit dem bg
gleichsetzten (wegen a.).

nehme ich gleich einen transparenten hintergrund, habe ich zwar keinen
störenden rand, dafür aber den "treppchen-effekt" (siehe "ich meine das").

grüsse
vom
raynor
 

Anhänge

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
das wird hier noch eine galerie ;)


so was hälst du davon? einmal ein screenshot und einmal ein gif


also, hintergrund in ps laden/text schreiben/text auswählen-ausweiten +1 pix- weiche auswahlkante + 1 pix/hintergrund löschen/vorder-& hintergrundfarbe anpassen (auf schriften farbe)/für web speichern/fertig


ist nicht ganz 100%tig aber mit kompromisse muss man manchmal leben können.

liebe grüsse appel :D
 

Anhänge

raynor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
was ich sage? danke schön :)

grundlage für mein beispiel waren drei einzelne transparente gifs, nacheinander in den browser geladen, mit entspechend geänderten bg,
jeweils ein screenshot und diese drei dann zum beispiel montiert, damit
der vergleich leichter fällt.

dein erster, neuer attach entspricht "ich meine das", halt mit weissen bg.
ist zu "treppig", macht aber nichts, weil man kann es machen wie in deinem
ersten, alten attach und in "nicht das".

dein zweiter, neuer attach ist zu klein da stimmt auch nicht mehr der bg,
streifenabstand.

im wesentlichen haben wir jetzt so ziemlich alle einstellungsmöglichkeiten,
die ich im ersten posting angesprochen hatte, bzw meinte, durch - mit
identischen ergebnissen ;)

ich bedanke mich noch mal bei dir - hat spass gemacht :)

grüsse
vom
raynor (der pingelige)
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
das zweite ist nur ein verkleinerter screenshot mit dem gif von darüber. ich hatte aus deinem screenshot ein teil rausgenommen um den hintergrund zu simulieren, deswegen stimmt auch nicht mehr der streifen abstand aber es sind auch nur minimale treppchen.

also bis zur nächsten frage.


liebe grüsse appel :D
 

nagareboshi

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
269
Ich wollte auch mal ein Avatar für ein Forum machen (Hintergrund war blau).
Ich habe ein Bild genommen, dessen Hintergrund aber grün war und wollte es transparent machen. Ich habe den grünen Hintergrund gelöscht, aber trotzdem kommt da noch ein weißer rand zum Vorschein und das nervt etwas... kann man das komplett wegmachen? Bei anderen Leuten sehe ich nie einen Rand... Die meinen dann andauernd, sie würden Fireworks oder so benutzen
 

raynor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
hi nagareboshi,

die sache mit dem avatar war ein anderer thread, da ging es um animierte
gif's. wegen eines fehlers im html funzte die ani nicht (ie).

hier ging es um ein spezielles "text-prob".

die lösung für dein prob ist aber darin enthalten.
objekt freistellen, transparenter hintergrund, modus indizierte farben, transparenz anhaken, hintergrund keiner, datei
exportieren gif 89a exportieren, im "export-fenster" mit pipette auf den hintergrund klicken, ok, sichern, fertig.

grüsse
vom
raynor

edit, weil verschreibselt :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

nagareboshi

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
269
Vielen dank raynor! Ich werde das dann mal versuchen. Nochmal danke :)
 
Oben