transfer übers internet anstatt über switch

  1. adi1981

    adi1981 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    ich habe ein sehr nerviges problem....
    ich transferiere viele daten von einem mac zum anderen (im 100mbit lan)
    manchal geht das auch mit voller geschwindigkeit.
    meistens aber sendets die datei übers internet und die geschwindigkeit ist 40k/sec (schon 10GB mit 40k/sec transferiert? - der horror)
    auch zb afp://emac.local

    ist da mein switch schuld?
    oder mac os x?
    lösungen? :D
     
    adi1981, 23.12.2004
  2. MatrixMan07

    MatrixMan07MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    evt. mal mit afp://<ip> (statt <ip> die ip des zeiels angeben ;)) probieren
     
    MatrixMan07, 23.12.2004
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    wie sieht denn deine netz topologie aus?
    hört sich eher danach an, als würden deine subnetze dann nicht stimmen und dein router da rumroutet...
     
    oneOeight, 23.12.2004
  4. adi1981

    adi1981 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    danke für die antworten.

    ich habe ein cablemodem => dies ist mit dem switch verbunden.
    die anderen 2 macs sind mit dem gleichen switch verbunden (kein router => erhalte externe ips)

    mit direkt ip eingeben gehts leider auch nicht!
     
    adi1981, 24.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - transfer übers internet
  1. schweizerdave
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    170
    Maulwurfn
    16.10.2016
  2. Al Terego
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    306
  3. jungmarc
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.195
    samtwokeleven
    22.03.2008
  4. kun
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.156
  5. Al Terego
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    733
    Al Terego
    18.04.2005