Tracks vom Ipod zur Bibliothek - Wie geht das?

Padde

unregistriert
Thread Starter
Registriert
28.09.2004
Beiträge
300
Hallo ihr Leutz,

wie man Wiedergabelisten oder einzelne Tracks zum iPod ueberträgt ist mir klar, aber wie funktioniert das umgekehrt? Also vom iPod zur Bibliothek des Rechners? Ein Freund, der eigentlich PC User ist, hat naemlich ebenfalls iTunes auf seinem Rechner. Nun wollte ich mir einige Tracks auf meinen Player herunterziehen und diese dann auf meinen ollen G3 uebertragen. Jeht abber nisch. Wieso?

Ciao

Padde
 

Aida_w

Aktives Mitglied
Registriert
10.01.2004
Beiträge
1.862
guckst Du in Versiontracker.de nach "PodWorks".
Apple sieht es nicht gerne, wenn vom iPod zurück kopiert wird. Hier im Forum wird dies auch häufig als "illegal" gegeißelt. In der letzten MacLife waren aber all diese Programme drin, auf CD und besprochen - und ich kann mir nicht vorstellen, daß eine Publikation wie diese Zeitschrift juristische Dummheiten macht.
Warum sollte es auch illegal sein, wenn Du Dein eigenes Material zurückkopierst oder auch auf mehreren iPods und/oder Rechnern hast?!
 
M

morten

Das ist Teil des Digital Rights Managements (DRM), welches Apple mit der Musikindustrie ausgehandelt hat bzw. aushandeln musste.

Dadurch soll unkontrolliertes Tauschen von Musik mit Hilfe des iPods verhindert werden. Meiner Meinung nach ein sinnvoller Schritt.

Natürlich gibt es findige Programmierer, die diesen Kopierschutz umgehen. Dem gegenüber steht Apple, die diese Funktion mit neuen iTunes Versionen unterbinden.

Das beste und einfachste Tool, heiß iPod Download. Es ist direkt in iTunes integriert. Die aktuelle Version 1.0.1 funktioniert auch unter iTunes 4.7.1.

Da Apple dem Entwickler verboten hat, dieses Programm öffentlich zum Download anzubieten, wird es nun über andere Kanäle verteilt. Viel Erfolg beim Suchen ;)
 
Oben