TrackPad fehlen Funkitonen unter BootCamp Windows

Satelis

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.08.2008
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Hallo Gemeinde,
ich habe auf meinem MacBookPro mit BootCamp Windwos XP Prof. installiert. Ging alles sehr gut. Mit USB-Maus habe ich volle Funktionalität, aber mit dem TrackPad funktioniert die Secundärfunktion (rechte Maustaste) nicht. Weder durch klicken rechts noch unter klicken +alt.
Was habe ich da übersehen?
Vielen Dank für euere Hilfe

Gruß
Satelis
 

manue

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
27.140
Punkte Reaktionen
2.231
Treiber von der OSX DVD installiert? ;)
 

Satelis

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.08.2008
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich habe die Treiber mit der Installations-CD installiert und nach dem Abschluss aller Windows-Updates nochmals repariert (siehe Manual von BootCamp)
 

chaot5418

Mitglied
Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
556
Punkte Reaktionen
38
Hast du das denn dann auch bei Win XP angegeben, das der Klick so funktionieren soll? Das kannst du unter der ich glaube das heist: Bootcamp Systemsteuerung machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Satelis

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.08.2008
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Du hast Recht. In der Windows-Systemsteuerung bekommst Du einen Ordner BootCamp mit dem Reiter TrackPad. Da steht dann auch unter Zwei Finger "Sekundärklick", aber es passiert nichts, wenn man das Häckchen setzt. Wie gesagt, mit einer einfachen USB-Maus funktioniert das ganze einwandfrei.
 

Fusselfresse

Mitglied
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
3
bei windows ist es teilweise so, dass du mit zwei Fingern das Trackpad berühren musst und dann auf die Trackpadtaste drücken musst um den sekundär-Klick zu machen.
 

chaot5418

Mitglied
Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
556
Punkte Reaktionen
38
Ich hab Win 7 und dort funzt es ohne Probleme. Was ist, wenn du die BootCamp Treiber noch mal rüber bügelst?
 

Satelis

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.08.2008
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Die Treiberinstallation habe ich schon zwei Mal drüber laufen lassen, aber es hat nicht die gewohnte Funktion gebracht. Das Trackpad funktioniert ja eigentlich, wenn auch nicht so "geschmeidig" wie unter Mac, nur die "rechte Maustaste" geht nicht.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.842
Punkte Reaktionen
9.459
Weder durch klicken rechts noch unter klicken +alt.
Was habe ich da übersehen?

ich glaube du versuchst da was falsches...

die richtige kombination ist (je nach alter deines trackpads)
a) zwei finger nebeneinander auflegen und dann auf der taste drücken (altes trackpad)
b) mit zwei fingern direkt nebeneinander das trackpad drücken (neues trackpad)

es funktioniert bei mir unter windows xp am mbp 3,1 einwandfrei.
 

Satelis

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.08.2008
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Tipps. Habe es gerade ausprobiert, aber leider funktioniert weder das eine noch das andere. Da scheint einfach der Treiber nicht richtig zu funktionieren.
Gottseidank habe ich noch meine USB-Maus. Die geht ja problemlos. Vielleicht gibt es ja noch andere Wege, aber vielen Dank für die Tipps

Gruß
Satelis
 

Satelis

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.08.2008
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für den Tipp mit dem Treiber. Ich habe ihn runtergeladen, er lässt sich aber nicht installieren. Meldung: Installation braucht BootCamp 3.2
Auch diese Datei runtergeladen und versucht zu istallieren. Meldung:Installation braucht BootCamp 3.1
Auch diese Datei runtergeladen und versucht zu installieren. Meldung: Installation braucht BootCamp 3.0 und die ist ja installiert.
Was mache ich falsch? Und warum wird BootCamp nicht von der Softwareaktualisierung aktualisiert? Hier wird mir gemeldet, dass mein System auf dem neuesten Stand ist. Oder bezieht sich das nur auf den Installer von BootCamp?
 

manue

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
27.140
Punkte Reaktionen
2.231
Irgendwie glaube ich, dass bei der Treiberinstallation was schief gelaufen ist.
Deinstallier mal alle Treiber und installier sie erneut.
 

Satelis

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.08.2008
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Nun habe ich bootcamp mithilfe der Mac-DVD deinstalliert und wieder neu installiert, die Treiber dann erneut draufgespielt, aber der Erfolg blieb aus. Auf dem TrackPad lässt sich der Mauszeiger ohne Problem bewegen, der linke Klick und Doppelklick funktioniert, aber die Sekundärfunktion lässt sich nicht aufrufen. USB-Maus angesteckt und schon funktioniert alles problemlos.
????
Gruß
Satelis
 

Satelis

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.08.2008
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

durch Zufall habe ich eben herausgefunden, wie es bei meinem MacBook geht:
DREI Finger nebeneinander am unteren rechten Eck und drücken. Dann kommt das Kontextmenü.

Vielen Dank für Euere Hilfe und schönen Abend
Satelis
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.842
Punkte Reaktionen
9.459
hast du soo kleine finger? ;)

sorry, ist nicht böse gemeint, aber deine vorlage war so gut...
 
Oben Unten