Trackmarken in mp3-files

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von mampfi, 28.09.2005.

  1. mampfi

    mampfi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.06.2002
    Frage, kann ich in einem mp3-Stück Trackmarken setzen, so dass ich diese später im CD-Player oder im Rahmen einer Multimediapräsentation anspringen kann? Wenn ja, mit welchem Programm macht ihr die?

    Hintergrund: ich hab eine Multimediapräsentation in der mp3-files eingebunden sind. Fragestellung ist, ob ich Trackmarken setzen kann, so dass ich diese Marken anspringen kann.

    Manfred
     
  2. JTR

    JTR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.09.2004
    Mehrspur-Audio-Editor zum Aufnehmen, Abspielen und Bearbeiten von Audiodateien der Formate WAV, MP3 oder Ogg Vorbis. Die Töne können auf einer unbegrenzten Zahl Spuren geschnitten, kopiert oder mit hunderten von Effekten versehen werden. Audacity verfügt über zahlreiche Werkzeuge um Lautstärken zu verändern oder mit wenigen Handgriffen Idealpegel einzustellen.
    Audacity 1.2.2 - Version für Linux (2.60MB)

    Version für Mac OS X 10.1 oder höher (3.00MB)


    //

    das ist auch interessant; allerdings nur für aac-dateien!

    Chapter-Tool Me
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen