touchpad

LuckyLuke

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
30
Hallo,

seit kurzem reagiert mein touchpad (macbook pro) immer erst nach dem 3.-4. mal drücken.
Woran kann denn das liegen??

VG.
 

LuckyLuke

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
30
oh nein :(

es ist doch erst 2 jahre alt?!!

ich habe das gefühl, dass sich vll staub o.ä. darunter gesammelt hat, denn manchmal funktioniert es, wenn ich fester drauf drück..
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.226
Ich durfte das in 2 1/2 Jahren 2x tauschen lassen.
 

ftw

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
477
Es gibt unter dem Akku eine Schraube mit der man den Anpressdruck des Touchpads einstellen kann. Wahrscheinlich hilft das - ist allerdings eine sehr spezielle Schraube (Dreiflügelirgendwas) und wenn du ein MBP mit nicht tauschbarem Akku hast ist es auch nicht so einfach da ran zu kommen.

Vielleicht hilft es erstmal in den Einstellungen klicken durch Tippen zu aktivieren ;)

Edit: Du meintest doch das klicken oder reagiert es auch auf Berührungen nicht mehr? Recherchiere auf jeden Fall noch etwas bevor du gleich damit loslegst - ich hab das zwar schonmal ausprobiert, war aber zu ungeduldig um es perfekt zu justieren - mir reicht tippen.
 
Zuletzt bearbeitet:

hubimon

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2009
Beiträge
87
Das gleiche Problem wie der Threadstarter habe ich auch. Seit ein paar Wochen fällt mir auf dass mein Trackpad beim KLICKEN nicht immer sofort anspricht. Aber Tippen funktioniert immer.
Ist das irgendein Hardwaredefekt oder woran kann das liegen.
 
Oben