Tool zum nicht inst. Fonts ansehen

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von max_9.2.1, 30.08.2004.

  1. max_9.2.1

    max_9.2.1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Hallo,

    ich brauche endlich mal ein Tool, mit dem ich mal meine Sammlung
    an Schriften durchsehen kann, ohne sie zu installieren.

    Unter Classic gab´s den heiß-geliebten Font-Gander:
    Schriftenordner mit hunderten Fonts auf´s Ikon ziehen und mit Tab durchblättern - Genial.

    Gibt´s sowas auch für OS X? Hab schon alles durchsucht.
    Bei allen Tools kann man nur die installierten Fonts ansehen.
    Das kann mein Suitcase ja eh.

    (FontThing 1.4.2 soll´s können, aber das kostet was...)

    Danke schonmal,
    Max
     
  2. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    27.12.2002
    ich setze "X Font Info" ein, ist zwar nicht übermässig komfortabel, dafür aber Freeware.

    Gruss
    Bernd
     
  3. max_9.2.1

    max_9.2.1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Hallo bernd,

    danke für den Tip, aber X Font Info kann leider nur immer einen Font darstellen.
    Wenn ich mal auf der Suche nach Inspiration meine Techno-Font Ordner
    mit ca 250 Fonts durchgehen möchte, wird das tatsächlich etwas umständlich.

    Aber immerhin zeigt das Programm, daß es tatsächlich unter OSX ginge,
    was ich schon fast bezweifelt habe, denn ich find nichts.

    Gibt´s denn wirklich nichts Vergleichbares zum FontGander?

    Max
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen