Toast und Kapitelmenü

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Neddi, 03.09.2006.

  1. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Hallo,

    ich habe mit meinem DVD Recorder einen Film aufgenommen. Kapitelmarken sind vorhanden. Besteht die Möglichkeit - entweder mit Toast 7.02 oder einem anderen Programm - die DVD mit dem Mac einzulesen und zu den bereits vorhandenen Kapitalmarken entsprechende Kapitelmenüs zu erstellen oder meinetwegen ganz neue Kapitelmarken mit entsprechendem Menü, wo man eben direkt zu einem bestimmten Kapitel (mit Bild) springen kann?

    Bei Toast habe ich solche Optionen nicht gefunden.

    Es sollte der Qualität des Films wegen ohne Umwandlung der *.vob Dateien funktionieren und wenn doch umwandeln dann nur mit minimalem Qualitätsverlust.

    Der Film läuft über 2 Stunden und liegt auf einer DVD9 (Double Layer) vor.

    Vielen Dank und liebe Grüsse
    Neddi
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Ich fürchte, da brauchste wohl die Pro Apps. Also DVD Studio Pro.
    Mir auch unverständlich, warum iDVD nicht mit mpeg2 umgehen kann. Aber so ist es leider.

    Gruß
     
  3. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Ich kaufe doch keine schweineteure Software nur für sowas!
    Vielleicht ist die Zeit doch noch nicht reif, den Win PC ganz zu verschrotten ...

    Trotzdem danke für die Antwort :)
    Neddi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen