Toast und Fehler -50

dwainim

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.03.2003
Beiträge
13
Hallo ihr,

ich habe seit kurzem ein titanium und Toast 5.1.3 darauf laufen. Nach der Installation fragte mich Toast nach irgendwelchen Rechteeinstellungen und da habe ich wohl das falsche gedrückt. Mein problem ist jetzt nämlich, dass ich jedes mal, wenn ich eine Image Datei mounte, oder eine temporäre Partition erstellen möchte der Fehler -50 angezeigt wird. Weder unter Fehler -50 noch bei Roxio im Support habe ich aber etwas zu diesem Problem gefunden.

Ich denke, dass Toast irgendwelche Rechte nicht hat um eben diese Dateien zu erzeugen. Mir würde es also wahrscheinlich schon helfen, wenn ich wüsste, wo ich die Rechte wieder zurücksetzen kann, oder den Zustand vor der Toatinstallation wieder hertellen kann.

Toast neu zu installieren, nachdem ich alle Prefs usw gelöscht hatte, habe ich schon probiert. Hat leider nichts geholfen.

Für Hilfe vielen Dank,

dwainim
 
A

abgemeldeter Benutzer

-50 paramErr Error in user parameter list

Der Übeltäter ist wahrscheinlich die Kernel-Extension TDIXController.kext, welche geladen wird, wenn in Toast eine temporäre Partition angelegt wird. Das Ding findest Du hier: /Library/Application Support/Roxio

Die Benutzerrechte müssen so aussehen (jedenfalls sehen sie bei mir so aus und die Kernelextension wird geladen und es lassen sich temporäre Partitionen anlegen):
TDIXController.kext: rwxr-xr-x root wheel (Das gilt so auch für alle Objekte innerhalb des Bundles)
TDIXSupport: rwsrwsrwx root wheel


P.S. Was sagt eigentlich die Konsole dazu?
Nach "authexec: executing /sbin/kextload" müsste eine Fehlermeldung kommen (bei mir kommt keine, funktioniert ja auch).
 

dwainim

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.03.2003
Beiträge
13
Hey vielen Dank,

ich habe jetzt einfach diese Datei verschoben und die Abfrage kam erneut. Nun habe ich die Möglichkeit die Rechte dort anders zu vergeben.

Tausend dank!

dwainim
 

dwainim

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.03.2003
Beiträge
13
Grmpf... nn habe ich beim erstellen der Hybrid CD den Fehler -36 "Ein E/A Fehler ist aufgetreten".

Was ist das nun wieder? Hat evtl jemand eine Adresse unter der die Fehlercodes erläutert sind?

Dank vorab,

dwainim
 
A

abgemeldeter Benutzer

Grmpf... nn habe ich beim erstellen der Hybrid CD den Fehler -36 "Ein E/A Fehler ist aufgetreten".
I/O error (bummers) oder auch: Eine Datei konnte nicht gelesen werden.

Für Brennen aus dem Finder gibt es dazu folgenden Artikel: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106759

Was ist das nun wieder? Hat evtl jemand eine Adresse unter der die Fehlercodes erläutert sind?
 
http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=9805
 

dwainim

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.03.2003
Beiträge
13
Danke, ist echt super, dass du hilfst!

Gucke ich mir sofort an. Warum muss bloß immer alles so umständlich sein. Auf meinem alten Mac war das nie ne große Aktion.

Ich habe nämlich auch nach einem Neustart immer wieder das Problem mit dem Fehler -50. :(

Was tun, sprach das huhn?

Grüße,

dwainim
 
A

abgemeldeter Benutzer

Wenn Du eh nur normale Hybrid-CDs brennen willst, dann nimm doch einfach den Finder.
CD rein, Daten auf das Volumesymbol ziehen, Auswerfen, Hybrid-CD wird gebrannt. (Wobei ich persönlich mit Toast auch keine Probleme habe, Toast aber eh nur in Spezialfällen benutze.)

Hast Du mal das Update auf 5.1.4 gemacht?
 

dwainim

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.03.2003
Beiträge
13
Hole mir gerrade das Uprade auf 5.2 von Roxio runter. Insgesamt Musik CD mit Hybrid Daten. Also 3 tracks Musik, und eben der Datenteil Hybrid, aber so, dass der Macuser eben nur die Macfiles und der PC user die PC Files sehen soll.

Damn ist echt komisch. Auf dem alten Rechner hatte ich nie Probleme mit Hybrid CDs, erst jetzt hier auf dem OS X.

Mal sehen, was das Update bringt.

Danke nochmal...

dwainim
 

welle1501

Mitglied
Registriert
28.10.2013
Beiträge
171
Hallo,
ich muss das Thema mal wieder hervor kramen. Ich habe mir gestern Toast Titanium gekauft, geladen und installiert. Mit dem BD Plugin. Ich bekomme es leider nicht hin eine Bluray zu erstellen. Jedes mal wenn Toast fertig ist mit dem kodieren kommt Fehler -50. Hat jemand einen Tip für mich?
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Registriert
24.04.2004
Beiträge
9.390
Dieser Thread ist 10 J A H R E alt, es ist also wahrscheinlich, dass von den Voraussetzungen (OSX, Rechner, Toast) dein Problem ein ganz anderes ist.
Zur Klärung vielleicht einfach mal das GANZE Setup (Einstellungen, OSX, neuestes Toast auf DVD oder geladen? Updates geprüft?) angeben, möglichst auch um welche Art der Daten es sich handelt (Movie oder einfache Daten?)
Der Encoder ist also fertig, der Fehler taucht beim Brennen auf, oder schon davor?
 

welle1501

Mitglied
Registriert
28.10.2013
Beiträge
171
Hallo,
also Updates sind nicht vorhanden da ich gestern die aktuelle Version geladen habe. Mein OSX ist Mavericks. Ich wollte eine Bluray erstellen und bin dann in Toast auf Bluray und anschließend auf Medium und habe einen vorhandenen Bluray Ordner per Drag and Drop in Toast gezogen. Anschließend auf brennen. Dann kam der Fehler -50
Jetzt habe ich 2 Filme erfolgreich auf eine BD brennen können. Also muss ich irgendwo einen Denkfehler haben. Den Ordner den ich brennen wollte enthält viele einzelene kleine Filmchen die dafür bestimmt sind, seine Home Video Anlage optimal einzustellen.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben