TinkerTool und Co

  1. Uria aalge

    Uria aalge Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    28
    Ich werde in den nächsten Tagen ein MacBook für meine Mutter einrichten. Die Dame ist über 70 und möchte sich nun mit OS X anfreunden, ihr alter iMac ist ihr nicht mehr fix genug.

    Meine Frage nun, sind die Programme TinkerTool, Onyx oder MacJanitor, die, soweit ich weiß alle noch nicht für Intelmacs vorliegen, auf dem neuen Rechner gefahrlos einzusetzen? Ich selbst sitze an einem G5 iMac, habe daher keine Erfahrungen mit den neuen Geräten.

    Danke und Gruß, Uria aalge
     
    Uria aalge, 21.08.2006
  2. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Glückwunsch zu dieser Mutter!
     
    joachim14, 21.08.2006
  3. bami.ch

    bami.chMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich eher was man den so wichtiges mit diesen Tools einstellen muss? Habe keins dieser Programme installiert und vermisse bis jetzt auch keines. Aber vielleicht kann mich ja jemand über nützliche Einstellungen in Kenntnis setzen?
     
    bami.ch, 21.08.2006
  4. Uria aalge

    Uria aalge Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    28
    Na ja, es geht eigentlich nur um diese dusseligen Aufräumarbeiten von OS X, die immer mitten in der Nacht stattfinden müssen. Hat jemand eine bessere Idee? Den Rechner kann man natürlich auch mal eine Nacht durchlaufen lassen, nur wie oft und in welcher Nacht?

    Uria aalge
     
    Uria aalge, 21.08.2006
  5. bami.ch

    bami.chMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Könnte man nicht theoretisch einfach die Cronjobs "umdatieren". Keine Ahnung, ist nur so eine Idee...
     
    bami.ch, 21.08.2006
  6. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Diese Aufräumarbeiten werden oft überschätzt.
    Lass Deine Mutter ruhig ein halbes Jahr einfach mit dem Rechner arbeiten. In der Zwischenzeit ist Deine Frage sicher hier im Forum geklärt.

    Auf jeden Fall kannst Du das Terminal benutzen. Die entsprechenden Befehle wurden hier schon genannt...
     
    joachim14, 21.08.2006
  7. bami.ch

    bami.chMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand eine Quelle wo man nachlesen kann, was diese "Aufräumarbeiten" eigentlich genau machen?
     
    bami.ch, 21.08.2006
  8. Uria aalge

    Uria aalge Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    28
    Ja vielen Dank. Aber auch wenn sie noch fit und munter am Mac sitzt, das Terminal kann ich ihr nicht zumuten.

    Uria aalge
     
    Uria aalge, 21.08.2006