Time Machine erkennt meine (neue) externe Festplatte nicht?

LogicistLogic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
681
Punkte Reaktionen
8
Hallo,

ich möchte eine externe (neu gekaufte) Festplatte als BackUp Platte nutzen und habe sie an mein MacBook angeschlossen.

Time Machine findet aber diese Platte nicht? Zumindest wird sie nicht angezeigt als Option. Ich habe vorhin schon beim 1. Anschließen alles gelöscht, auf der Externen Platte, weil ein Fenster kam, dass darauf hinwies, zu löschen, damit ich sie konfigurieren kann.

Und soweit komme ich wie gesagt garnicht...Was kann ich noch tun?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-01-26 um 19.29.11.png
    Bildschirmfoto 2022-01-26 um 19.29.11.png
    490,1 KB · Aufrufe: 17

LogicistLogic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
681
Punkte Reaktionen
8
Im Festplattendienstprogramm kommt bei "aktivieren" dieser Fehler
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-01-26 um 20.00.35.png
    Bildschirmfoto 2022-01-26 um 20.00.35.png
    632,1 KB · Aufrufe: 21

DoroS

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.11.2008
Beiträge
5.103
Punkte Reaktionen
1.816
Welches OS ist denn installiert und um welchen Rechner handelt es sich? Wenn das OS Catalina oder neuer ist, muss du APFS als Format wählen.
 

LogicistLogic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
681
Punkte Reaktionen
8
macOS Catalina ...Okay danke! Es wird noch nach APFS oder APFS verschlüsselt gefragt? Einfach APFS?
 

DoroS

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.11.2008
Beiträge
5.103
Punkte Reaktionen
1.816
Sicherer ist verschlüsselt. Aber das kannst du wählen, wie es für dich am besten passt.
 

LogicistLogic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
681
Punkte Reaktionen
8
Okay, was heißt hier verschlüsselt, mit Passwort?
 
Oben