Time Machine Backup Wiederherstellen!

Pioneer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2004
Beiträge
156
Hi!

Ich mache gerade ein Backup von meiner Festplatte mittels Time Machine auf eine externe Festplatte. Ich will nämlich meine Festplatte neu formatieren. Bis jetzt habe ich immer mittesl CCC bzw. SuperDuper die Backup´s gemacht, doch er brach bei beiden mit Fehlermeldungen ab. Jetzt mache ich ein Backup mit Time Machine.

Nun meine Frage: Wie kann ich wenn ich die Festplatte neu formatiert habe, das Time Machine Image wieder einspielen? Kann man die externe Festplattte booten so wie bei CCC/SuperDuper oder muss man anders vorgehen (Leopard DVD booten?)?
 

Struwelpeter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
2.236
Wenn Du von der Leopard-DVD bootest, dann erscheint auch eine Aus-
wahl "Von Time-Machine wiederherstellen". Das sollte das sein, was Du
gesucht hast.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pioneer

big_blue

Mitglied
Mitglied seit
19.05.2006
Beiträge
501
Hi!

Ich mache gerade ein Backup von meiner Festplatte mittels Time Machine auf eine externe Festplatte. Ich will nämlich meine Festplatte neu formatieren. Bis jetzt habe ich immer mittesl CCC bzw. SuperDuper die Backup´s gemacht, doch er brach bei beiden mit Fehlermeldungen ab. Jetzt mache ich ein Backup mit Time Machine.

Nun meine Frage: Wie kann ich wenn ich die Festplatte neu formatiert habe, das Time Machine Image wieder einspielen? Kann man die externe Festplattte booten so wie bei CCC/SuperDuper oder muss man anders vorgehen (Leopard DVD booten?)?
Ich weiß es leider nicht so genau. Aber du kannst mit der Leo DVD booten und dann an einem Punkt, den weiß ich aber leider nicht, da ich es noch nie gemacht habe, sagen, dass er dein System von einem TM - Backup wiederherstellen soll.


EDIT: zu langsam
 

pilotentyp

Registriert
Mitglied seit
17.04.2008
Beiträge
1
Und wenn die Boot Disk weg ist?

ich finde dummer weise meine Leopard Upgrade DVD von meinem macbook nicht mehr. Kann ich ein Time Machine Backup auch irgendwie über die "Wiederherstellen" funktion auf eine neue Platte schieben?
 

enning@mac.com

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
154
habe ein kleines problem. vermiss meine daten.

habe mir ein neues macbook gekauft, 10.5 war vom verkäufer vorinstalliert.
wollte nun mein backup von meiner externen HD dort raufspielen.
so das ich mein altes system vom alten rechner nutzen kann.
ich habe jetzt mit dem migrationsassistenten mein backup wieder hochgeladen, sieht aber immer noch aus wie vorher.
er hat nur ein paar programme vom alten system installiert.

muss ich 10.5 komplett neu aufspielen und dann den benutzer von der externen HD wählen?

brauch dringend hilfe...
 

dinkelgras

Neues Mitglied
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
7
ich hab ein problem mit dem upgrade von snow leopard. (schriftfehler bei der kennwortabfrage) jetzt wollte ich snow leopard NEU drauf installieren und mein backup aus time machine draufpacken geht das? also neuinstallation PLUS wiederherstellen sämtlicher daten und programme ohne diese alle neu installieren zu müssen?
 

Tobich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.922
Wenn Du von der Leopard-DVD bootest, dann erscheint auch eine Aus-
wahl "Von Time-Machine wiederherstellen". Das sollte das sein, was Du
gesucht hast.
Em wann kommt das ? ich konnt das nicht aus wählen und jetzt wird von der cd neu installiert? oder ist das normal?
 

Tobich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.922
Hab's gefunden :) wen mann MS benutze sucht Mann zu weit...
 

Tobich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.922
Hm das geht aber mein Passwort und user wird nicht erkannt?
also ich gebe es eine dan kommt verbinden aber auf Fortfahren kann ich nicht Klicken?
 

Tobich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.922
Ja auf der Internen und im Archiv
Jetzt bin ich via Kabel und W-lan verbunden ( TC Fungiert nicht als Router usw.) Ich gebe den Benutzername eine XXX passwort :0000 ok wird erkannt aber ich kann nicht fortfahren...
Aber Faltsch sind die daten auch nicht den wen ich Benutzername XYY eingeb und PW 11111 kommt die Fehlermeldung das es Falsch ist...
Wo liegt der Fehler oder ist das Backup Schrott?

Die Verbindung wird nicht richtig aufgebaut...
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
ich wuerde die Platte ueber Ethernet Kabel oder USB mit dem Rechner verbinden.

If You Forgot Your Network Password or Time Capsule Password You can clear the AirPort network password or Time Capsule password by resetting your Time Capsule.
To reset the Time Capsule password:
Use something pointed (such as a ballpoint pen) to press and hold down the reset button for one second.
Important: If you hold the reset button for more than one second, you may lose your network settings.
1
25
2
Select your AirPort network.
 On a Macintosh, use the AirPort status menu in the menu bar to select the network created by your Time Capsule (the network name doesn’t change).
 On a computer using Windows XP, hold the pointer over the wireless connection icon until you see your AirPort network name (SSID), and choose it from the list if there are multiple networks available.
Open AirPort Utility (in the Utilities folder in the Applications folder on a Macintosh, and in Start > All Programs > AirPort on a computer using Windows XP).
Select your Time Capsule, and then choose Manual Setup from the Base Station menu. Click AirPort in the toolbar, and then click Base Station. Enter a new password for your Time Capsule. Click Wireless and choose an encryption method from the Wireless Security pop-up menu to turn on encryption and activate password protection for your AirPort network. If you turn on encryption, enter a new password for your AirPort network.
Click Update to restart your Time Capsule and load the new settings.
http://manuals.info.apple.com/en/TimeCapsule_SetupGuide.pdf
 

Tobich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.922
sie ist via Lan kabel Drann aber ich komme nicht auf die Backups...
Trotz accounts das sind zwei drauf mein Mac mini und Mein MBPro
 

Tobich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.922
Da es geplant war habe ich noch ein Backup auf eine USB HDD Gemacht aber das ist schon Traurig das eine TC so Schlapp macht!
Im Ernstfall wäre alles Futsch! oder könnte man von der USB Hd also dem Archiv was machen?
 

Tobich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.922
hm ich denke das ist ein Konfigurations fehler von mir ich werde das ding danach einmal ganz neu machen...
aber ich brauche ja 2 ACC für meinen MINI und für das Pro oder ist das nicht notwendig
 

Famous

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2009
Beiträge
686
Wenn Du von der Leopard-DVD bootest, dann erscheint auch eine Aus-
wahl "Von Time-Machine wiederherstellen". Das sollte das sein, was Du
gesucht hast.
Ich weiß, der Thread is schon etwas älter, aber genau da liegt auch mein Problem.

Ich hab mein Backup auf meiner Time Capsule, und hab gerade die Leopard DVD eingelegt, um meinen iMac wiederherzustellen, leider findet er die Time Capsule nicht. :( Geht das nur von Festplatten die per USB angeschlossen sind ?

EDIT: Ok, ich war ein bisschen zuschnell mit posten, beim 2. mal Googlen, konnte ich was finden. Für alle die irgendwann das gleiche Problem haben:

Rechts oben auf Airport Symbol, Netzwerk bzw. Airportstation auswählen, dann kann man das Volume anklicken.. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben