Time Machine Backup OSX 10.7.4 auf 10.8 noch brauchbar?

BadaBiing

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
711
Hi Leute,

habe leider Probleme mit meinem neuen Macbook und habe eine Rückgabe veranlasst und nebenbei ein Neues bestellt.
Nun kommt morgen der Paketdienst und holt das Gerät ab - Time Machine Backup habe ich gemacht.

Nun kann es sein dass das neue Book mit 10.8 geliefert wird. Habe ich dann ein Problem mit meinem aktuellen 10.7.4 Backup?
Denn wenn es so sein sollte, sicher ich doch lieber nochmal alle wichtigen Dokumente separat ab.

Danke und Grüsse aus Wien

BadaBiing
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Wir wissen nicht, ob es Probleme gibt.

Ich kanns mir aber nicht vorstellen.

Genaueres wissen wir, wenn ML verfügbar ist.

Die, die es jetzt schon haben sind entweder Entwickler mit NDA oder Raubkopierer.
 

Sagittarius A

unregistriert
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
616
Korrekt, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es da Probleme geben sollte. Aber vorsichtig zu sein, ist sicherlich nicht von Nachteil.
 

Ulfrinn

Super Moderator
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
6.716
Eine Inkompatibilität ist nicht zu erwarten. (Wissen tun wir's erst mit dem Erscheinen von Mountain Lion.) Mit den bisherigen Aktuakisierungen hat es aber immer gepaßt.

Nichtsdestotrotz solltest Du sicherheitshalber noch eine zweite Sicherung (mit dem Festplatten-Dienstprogramm, dem Carbon Copy Cloner oder SuperDuper!) anlegen. Time Machine bietet keine hundertprozentige Sicherheit (und auch sonst keine einzelne Sicherung).
 

BadaBiing

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
711
alles klar. Danke! ich werde mal den carbon copy cloner testen... wenn jetzt 10.8 mit dem neuen Book kommt und ich mit CCC einspiele... habe ich dann wieder 10.7.4 und müsste dann ein upgrade machen? (auf der HP ist die Rede von "Sicherung der gesamten Partition?)
 

Ulfrinn

Super Moderator
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
6.716
Ja. Du müßtest aber alternativ auch einfach den Migrationsassistenten auf dem neuen MacBook verwenden können, wenn Du dort das vorinstallierte OS X einrichtest.
 

yeeti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
1.483
alles klar. Danke! ich werde mal den carbon copy cloner testen... wenn jetzt 10.8 mit dem neuen Book kommt und ich mit CCC einspiele... habe ich dann wieder 10.7.4 und müsste dann ein upgrade machen? (auf der HP ist die Rede von "Sicherung der gesamten Partition?)
Du kannst auswählen was mittels CCC auf dann 10.8 eingespielt werden soll, zB die Benutzeraccounts. Ein paar Programme wird man dann neu installieren müssen.
Gruss
yeeti