Time Caspule: Time Machine mit 2 Macs betreiben???

Diskutiere das Thema Time Caspule: Time Machine mit 2 Macs betreiben??? im Forum Mac OS X & macOS.

  1. zasch

    zasch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.12.2004
    Hallo...

    Hab mir die Time Capsule gegönnt und sie funktioniert mit meinem iMac auch wunderbar!

    Jetzt wollte ich zudem noch mein Macbook über Time Machine drauf sichern, aber nach einigen Stunden bringt Time Machine den Fehler, dass das Volume Schreibgeschützt ist und nicht verwendet werden kann.

    Kann mir jemand sagen was ich da machen muss/soll?
    Muss man bei 2 Macs die Time Capsule in 2 Teile partitionieren oder ist das nicht notwendig?

    Vielen Dank
    Sascha :)
     
  2. big_blue

    big_blue Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Hi. Habe leider keine Capsule aber du musst auf keinen fall was partitionieren oder ähnliches.

    Schau noch mal in den Einstellungen nach. Eigentlich ist das Gerät ja genau dafür gemacht worden.
     
  3. willObst

    willObst Mitglied

    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Ich habe einen iMac und ein Mabook an der TC und keine Probleme.. die TM Backups laufen sogar parallel.
    Nur ne Idee:
    1. Neu einbinden in den TM Einstellungen
    2. Haben die Benutzer oder Admins den gleichen Namen? (nur Spekulation.. Ich weiß nicht, ob das was ausmachen würde)
     
  4. zasch

    zasch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.12.2004
    Yep... Die Benutzer haben beide den selben Namen!

    Was meinst du mit Neu einbinden?

    Vielleicht sollte ich einfach die ganzen Daten auf Time Capsule löschen und nochmal neu einspielen?
     
  5. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    215
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Ein partitionieren ist so oder so nicht möglich.
     
  6. big_blue

    big_blue Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Also die gleichen Benutzernamen sollten kein Problem sein. Weiß nicht wie es ist, wenn beide Macs den gleichen Namen haben.

    Der Name wird definitiv als Ordner angelegt. Weiß allerdings nicht, an welcher position. Glaube als erster Ordner ist irgendeine "Prüfsumme" oder ähnliches. Also eine von TM oder dem Mac generierte kombination, die eindeutig auf den PC passt. Somit sollten mehrere Macs keine Probleme haben.

    Glaube das es an der Verbindung zwischen TC und dem Mac liegt.
     
  7. willObst

    willObst Mitglied

    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Was die Benutzer angeht, könnte es ein Problem sein.. Nur ne Vermutung:
    
Neu einbinden an beiden Rechnern:*Sytemeinstellungen -> TimeMachine -> ausschalten, Laufwerk auf "none" (o.ä.). Dann neu einbinden (einstellen)..
     
  8. FireballBK

    FireballBK Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.10.2006
    TM erstellt auf dem Laufwerk ein Image pro Rechner.

    Der Imagename besteht dabei aus dem Rechnername und der MAC Adresse des Systems. Da die Mac Adresse (für gewöhnlich) eindeutig ist sollte es dort keine Namenskollisionen geben.
     
  9. big_blue

    big_blue Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Danke dann hat sich meine "ID" auch geklärt. Also jetzt ist es definitiv. Es kann nicht am Benutzernamen liegen. Wird wohl ein Verbindungsproblem sein.
     
  10. zasch

    zasch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.12.2004
    Versuch es momentan nochmal...

    Wenn es ein Verbindungsproblem ist, lässt es sich evtl. per Ethernet-Kabel umgehen? Oder nützt ein löschen der Time Capsule da mehr?
     
  11. big_blue

    big_blue Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Bei der Fehlermeldung die du oben beschrieben hasst, denke ich das es egal ist ob du per Ethernet oder WLan sicherst. Aber wie gesagt habe keine Erfahrung mit TC und kann es auch nicht nachstellen.
     
  12. zasch

    zasch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.12.2004
    Hmmmm...

    In den Systemeinstellungen unter Time Machine steht bei Backup sichern: immer nur "Vorbereiten..."
    Was anderes hab ich da noch NIE gesehen!

    Aus irgendwelchen Gründen hat die Time Capsule aber die Größe (75 GB) meines MacBooks schon erkannt und unter Verfügbar: sieht man das er die 75 GB abgezogen hat.

    Dies ist aber schon seit 5/6 Tagen so!

    Er bringt es irgendwie nicht fertig das Backup fertig zu sichern!?
     
  13. Verwendest Du Benutzerkonten auf der «Time Capsule» oder sicheren beide Macs direkt auf die «Time Capsule»?

    Partitionieren ist nicht notwendigen beziehungsweise per AirPort-Dienstprogramm gar nicht möglich. Ist die «Time Capsule» korrekt gemountet und verbunden (im Finder überprüfen)?

    Martin
     
  14. zasch

    zasch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.12.2004
    Beide sichern nach meinem Wissen direkt auf die TC!

    Wo kann ich denn im Finder finden ob sie gemountet ist???
     
  15. willObst

    willObst Mitglied

    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Meine TC hat anfangs gezickt, da tc-Name und Netzwerkname aus mehr als einem Wort bestanden und(oder?) Leer(Sonder)zeichen enthielten. Ist ein bekannter Bug, der nur bei wenigen Nutzern auftritt.
    Versuch ist es wert: Ändere den tc-namen und den Netzwerknamen im Airport-Dienstproggi auf ein Wort ohne Leer/Sonderzeichen.
    VORSICHT: das löscht die TC! (es kommt aber ne Warnung).

    Ps: Kommt ne Fehlermeldung, wenn Du das Backup manuell startest? Wenn sowas wie "Backupmedium nicht gefunden" kommt, könne es o.a. Problem sein.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...