Time Capsule unter 10.5 als Datenspeicher konfigurierbar?

TheJ

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2008
Beiträge
48
hallo forum,

ich habe mal eine newbie-frage: ich habe noch eine 1 tb time capsule frei und möchte diese nicht mit time machine verwenden. ist es möglich, diese station auch als normales laufwerk zur datensicherung zu konfigurieren? laut handbuch ist das wohl unter 10.5 nicht möglich :rolleyes:

danke im voraus für eure tipps!

Jens
 

TheJ

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2008
Beiträge
48
dankeschön!

funktioniert soweit im zugriff, jedoch bekomm ich die platte noch nicht auf den schreibtisch. im finder öffnet sich noch ein zusätzlicher netzwerkordner und erst nach dessen auswahl komm ich in die daten. ich denke das verhindert auch die anzeige auf dem schreibtisch?

eine idee? :confused:

danke!

Jens
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
:noplan: Leider nein, aber vielleicht meldet sich jemand anders....
 

TheJ

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2008
Beiträge
48
danke trotzdem, hat mich schon ein gutes stück weitergebracht :D

Jens
 

Fliewatüüt

Mitglied
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
219
Leg dir doch ein Alias des ersten Ordners deiner TC auf den Schreibtisch.
 

TheJ

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2008
Beiträge
48
ich werds gleich mal probieren...
 

TheJ

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2008
Beiträge
48
so..., habs probiert, ist nicht möglich, da es offenbar kein ordner ist sondern als laufwerk geführt wird. in der info steht ja auch immer mac-server.
ich hab mal die info des netzwerklaufwerkes angeklickt und dort stand die option "original zeigen". dort erscheint es auch mit dem airport-symbol im finder und ich konnte es problemlos zwischen meine anderen laufwerke ziehen. nur erscheint es halt nicht auf dem schreibtisch, nix zu machen...
 

Fliewatüüt

Mitglied
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
219
Und wenn Du als Behelf einen Ordner auf der TC (sozusagen den Masterordner, in Du alle deine Sachen legst) erstellst und diesen als Alias auf den Schreibtisch ziehst?

Bei mir funktionierte das eben gerade. Ob wohl dieser dann ständig auf dem Schreibtisch liegt, auch wenn gar keine Verbindung zur TC besteht.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheJ

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2008
Beiträge
48
müsste ich morgen mal probieren, sollte wohl gehen, ist aber eigentlich umständlich und auch unverständlich warum sich das laufwerk nicht vom finder auf den schreibtisch ziehen lässt. time machine macht gerade ein backup und die eine tc erscheint jetzt auf dem schreibtisch. also iorgendwas mach ich falsch... :o

danke erstmal, ich poste morgen wie das gelaufen ist...

Jens
 

Fliewatüüt

Mitglied
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
219
Hast Recht, bei meiner alten Netzwerkplatte ging das auch ohne Probleme. Eigentlich unverständlich wieso dat nich geht. :(
 

TheJ

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2008
Beiträge
48
also ich sehe das laufwerk wie alle anderen in der linken leiste des finders. das teil MUSS doh auf dem schreibtisch angezeigt werden, verdamm mich nochmal...
 

chris25

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.925
Probier mal in den Finder-Einstellungen (Allgemein) unter "Diese Objekte auf dem Schreibtisch anzeigen:" "Verbundene Server" anzuhaken, das sollte das TimeCapsule-Laufwerk auf dem Schreibtisch anzeigen. TimeCapsule ist ja kein normales Laufwerk sondern ein NAS(-Server).
 

TheJ

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2008
Beiträge
48
danke chris! das war die lösung!

viele grüße!

Jens
 
Oben