Time Capsule: Gleichzeitig Wireless n + 54g

Diskutiere das Thema Time Capsule: Gleichzeitig Wireless n + 54g im Forum Netzwerk-Hardware

  1. Virus2500

    Virus2500 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.02.2007
    Hallo Leute,

    ich bin am überlegen mir ne Time Capsule zuzulegen.
    Jetzt wollt ich wissen ob es gleichzeitig möglich ist Wireless n und 54g zu nutzen?

    Hab nämlich auch noch nen älteren hobel im Einsatz der kein N kann!

    danke und lg
    Mike
     
  2. halloway

    halloway Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Moin,

    habe zwar keine Time Capsule aber dafür eine Airport Extreme und da kann man auf jeden Fall einstellen ob nur in n oder in n und g gesendet werden soll. Denke, da TC auch nur eine Airport Extreme ist mit einer Festplatte das geht.

    Edit :http://www.apple.com/de/timecapsule/specs.html
    Geht also auf jeden Fall da abwärtskompatibel.

    Gruß
     
  3. Er fragt aber, ob beides gleichzeitig nutzbar ist. Und die Antwort lautet Nein. Wenn du mit deinem MB(P?) per n-Draft dranhängst, und dann gesellt sich deine Freundin dazu, die mit einem iPod touch mit dem g-Standard surft, leidet das ganze Netz drunter - die AES sowie die TC schaltet herunter auf g. Demzufolge musst du dann auch mit deinem Mac auf g surfen.
     
  4. Virus2500

    Virus2500 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.02.2007
    Danke für eure Antworten, na solange er nur runterregelt ist das schon in Ordnung.
    Bei meinem alten $%@& Router (der zum zweiten Mal innerhalb von nem halben Jahr verreckt ist [Netgear WNR854T] ging nämlich nur entweder oder. Sprich hab ich es auf N gestellt konnte nur ich surfen!

    Also sollte TC, wenn meine Freundin das Netz verlässt, wieder hochdrehen auf N?

    Solang das geht bin ich zufrieden :)

    lg
    Mike
     
  5. Dr Eggman

    Dr Eggman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Jep! Geht dann wieder auf "N" hoch. Habe gestern meine TC bekommen und es mit dem IPhone getestet.

    Kann das Dingen nur empfehlen. :)

    Gruss, Eggi
     
  6. Ja. Ein Netz ist wie ein Team: Es ist nur so Stark wie das schwächste Mitglied ;)

    Wenn die "Spaßbremse", ähem, ich meine, deine Freundin :p wieder raus ist mit dem g-GErät, dann schaltet die AES bzw. TC wieder hoch.
     
  7. Das kann ich so nicht bestätigen.
    In meinen Tests hat die Extreme mit konstanter Geschwindigkeit (im n und g Modus) zum AppleTV gesendet und zwar unabhängig davon, ob ich eine g-Express dazu geschalten habe oder nicht und damit AirTunes genutzt habe.
     
  8. Virus2500

    Virus2500 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.02.2007
    hehe Spaßbremse, gefällt mir. Muss ich meiner mal erzählen ;)

    Hab heute vergeblich (in Österreich) versucht so ein Ding aufzutreiben. Defakto unmöglich. Scheinbar möchte uns Apple hier in Österreich noch nicht damit versorgen :(

    Sollte ich irgendwann mal rankommen werd ich das ganze mal ausführlich bei mir testen.
    Scheinbar funktionierts ja laut trepidus sogar besser als angenommen.
    Na ich bin gespannt wie ein Gummiringerl :)
     
  9. Flapy

    Flapy Mitglied

    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    29.02.2008
    Wie/Wo kann man denn feststellen in welchem Standard gerade gesendet wird?
     
  10. Ich habe das anhand der Geschwindigkeiten ausgemacht mit der die Daten aufs AppleTV und zum anderen Mac geschickt wurden.
    Aber die Aussage war ja auch: Das Netz wird langsamer, wenn eine reine g-Station dazu kommt. Wurde es aber eben bei mir nicht.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...