Time Capsule Festplatte partitionieren

Diskutiere das Thema Time Capsule Festplatte partitionieren im Forum Netzwerk-Hardware

  1. birnenjoe

    birnenjoe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.01.2008
    Hi,

    ich habe seit heute die Time Capsule 1TB-Version.
    Ich und mein Bruder haben uns ausgemacht, dass jedem 500GB (oder halt die Hälfte) zustehen. Time Machine macht allerdings solange Backups bis die Platte voll ist. Deshalb wollte ich gleich zu Beginn zwei Partitionen á 500GB einrichten. Nach einigem Suchen habe ich es nicht geschafft.

    Gibt es überhaupt die Möglichkeit das zu bewerkstelligen ohne die Festplatte auszubauen? Wenn ja, wie?

    Lg,
    birnenjoe
     
  2. ufomac

    ufomac Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.04.2008
    moin,

    da ich mich auch gerade damit beschäftige, mir evtl. Time Capsule zuzulegen, bin ich nur am lesen....

    also soweit ich weiss, kann man die platte nicht partitionieren, wer mehr sichert, nimmt bei euch den meisten platz ein. ihr könnt aber ohne probleme mehrere macs mit einer TC sichern.

    aber hier nun mal meine frage:
    wenn ich per USB noch eine weitere externe festplatte an die TC anschliesse, wie wird die dann eingebunden?

    TC mit 1TB + ext 500GB = 1,5TB ( als neue gesamte (backup)festplatte)
    oder
    TC mit 1TB plus neuer ext. 500GB großer festplatte (die man nicht unbedingt für Backup nutzen muss, also 2 festplatten im netzwerk)

    ???

    thx :)
     
  3. HerrSchnuff

    HerrSchnuff Mitglied

    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Partitionieren ist über Netzwerk nicht möglich, geht also nur wenn man die Platte ausbaut.
     
  4. birnenjoe

    birnenjoe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.01.2008
    ok, danke für die Information
     
  5. Klenkes

    Klenkes Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Hi,

    ja du kannst eine USB HDD an die TC anschliessen. Ich nutze eine für die Backups mit Time Machine. Die TC Festplatte nutze ich anderweitig für Daten.

     
  6. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.575
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    wenn du verhindern willst, das TM die platte der TC zumüllt, dann kannst du in in jedem userbereich auf der TC images anlegen, dies reserviert dann entsprechen Platz für andere Daten.

    dieser Images kamst du zum speichern deiner Daten mounten. Ob du eine zusätzliche Partition oder ein image Mountest, ist ja egal.
     
  7. braindub

    braindub Mitglied

    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Die externe USB-Platte ist dann also dauerhaft angeschlossen an die TC?

    Wenn das so ist, würde mich interessieren, ob die Festplatte irgendwann nach einer bestimmten Zeit der Nichtbenutzung in den Ruhezustand geht und wenn ja, um welche USB-Platte handelt es sich? An der Airport Extreme scheint es ja das Problem zu geben, dass einige Platten nicht in den Ruhezustand gehen und ständig laufen.
     
  8. Klenkes

    Klenkes Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Hi,

    ja sie geht in den Ruhezustand und aktiviert sich nur wenn TimeMaschine darauf zugreift. Die Platte ist von Atelco (320GB), den Namen weiss ich nicht im Augenblick. Wenn ich zuhause bin trag ich es hier nach.

     
  9. braindub

    braindub Mitglied

    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Besten Dank, würde mich wirklich interessieren. Wenn die angehängten Platten in Ruhezustand gehen, ist diese Erweiterung wirklich eine Überlegung wert.
     
  10. birnenjoe

    birnenjoe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.01.2008
    Ja, an sowas ähnliches habe ich auch gedacht, die Idee dann allerdings verworfen da ich nicht wusste, dass TM auf Images sichern kann. Geht das?
    Gleich zuhause mal ausprobieren

    Lg,
    birnenjoe
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...