Time Capsule Datensicherung unter Windows?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Jindujun, 06.04.2008.

  1. Jindujun

    Jindujun Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.04.2008
    Hallo zusammen,

    ahnungsloser Neuling sucht Antworten: habe nun meine Time Capsule zum Laufen gebracht. Also Internet funktioniert bei Mac & Dose.

    Laufwerk wird vom I-Book problemlos erkannt.

    Bei Windows aber nicht. Was muss ich denn da einstellen? Im Airportkonfigurationsprogramm habe ich "Laufwerke über Bonjour global veröffentlichen" eingestellt.

    Wo taucht denn die Time Capsule dann auf?
    In der Systemsteuerung unter "AirPortLaufwerke" als auch der Taskleiste jedenfalls nicht. Was mach ich falsch?

    Zu hülf
    Jindujun
     
  2. Systemsystem

    Systemsystem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.03.2008
    Also bei mir war es so, dass ich mich immer erst mit dem Airport-Basisstationsagenten, der sich rechts unten in der Task-Leiste befindet, einloggen musste. Dann wird die Time Capsule als Netzlaufwerk im Arbeitsplatz angezeigt. (also bei mir ist es so, keine Garantie für dich)

    P.S. Ich meld mich als Gast ein und hab eingestellt, dass Gäste sowohl lesen als auch schreiben dürfen. So mach ich dann mein manuelles Backup, bis irgendwann mal mein MBP kommt.
     
  3. Jindujun

    Jindujun Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.04.2008
    Hm, bei mir taucht da leider nichts in der Taskleiste auf... .
    Was muss ich dafür einstellen/umstellen?

    Tausend Dank - ich hab echt keine Ahnung von der Materie :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen