Benutzerdefinierte Suche

TIGER. . . mehr Arbeitsspeicher

  1. crucible

    crucible Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich weiss!!! Es gibt hier schon einige Threads; aber trotzdem die Frage:

    auf meinem eMac, 1,25 mit der 32MB Graka habe ich jetzt den TIGER herumrennen.
    Arbeitsspeicher ist 768 MB.
    Frage: wenn ich den Arbeitsspeicher auf 1,5 GB erhöhe (doch! das geht beim eMac), wird man dann in der Performance etwas merken, oder lieber das Geld sparen? Benutzte Programme: safari, mail, eyetv, dreamweaver

    gruss

    t.h.o.m.a.s.
     
    crucible, 11.05.2005
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Das würde ich bei dem Anwendungsgebiet lassen. Auf unserem iBook G3 900 mit 640MB rennt der Tiger ausreichend schnell. Da sollte er doch auf deinem eMac auch ordentlich laufen.
     
    admartinator, 11.05.2005
  3. crucible

    crucible Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    er läuft ganz ordentlich.......werde trotzdem nicht das gefühl los, daß er unter 10.3.9 etwas flüssiger war.............
     
    crucible, 11.05.2005
  4. stessi

    stessi

    jep genau wie bei mir

    RAM kann nie schaden, aber bei dem eingeschränkten Applikationsgebrauch glaube ich nicht, dass du signifikante Geschwindigkeitszuwächse erleben wirst.

    Jetzt OT: ;)

    Hab ein Powerbook G4 12" 1,5GHz, 512MB RAM, 60GB (5400U/min Platte).

    Am Anfang kam mir Tiger auch sowas von schnell vor, weils ja vorallem überall gesagt wird und diverses Tests es schon bestätigt haben und Apple auch damit wirbt und und und ...

    Hab den Panther wieder drauf und kann sagen er läuft ein Eckhaus schneller. (Bin ADC Select Member, darum hab ich den Tiger einfach so.)
    Bei 3D Spielen wie Halo und World of Warcraft habe ich ähnliche Frameraten, also auch da kein Performance echte Performancegewinn.

    Mir hat man gesagt es liegt an meiner schwachen Hardware.
    Aber es gibt ja für alles eine Ausrede.
    Mein Fazit: Tiger ist bei weitem nicht so flott wie der Panther, bringt aber coole Gimmiks in Form aktualisierter und erweiterter iApps mit.

    Java 1.5 ist auch unter Panther, zwar leider alles andere als Apple-like zu installieren, aber wenn mans unbedingt braucht auch zu haben.
     
    stessi, 11.05.2005
  5. stessi

    stessi

    OT++ Ach eins noch ...

    Ist mir schon klar, dass keiner der sich den Tiger um sein Geld gekauft hat, das vor kurzem erstandene Produkt schlecht machen wird.

    Ganz offensichtlich hat Tiger, wie ich selber feststellen durfte, noch mit einigen Kinderkrankheiten zu kämpfen.

    lg, stessi
     
    stessi, 11.05.2005
  6. Pharell

    PharellMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    Hast Du sowas nicht schon mal vor drei Wochen gefragt??
    -klick-
     
    Pharell, 11.05.2005
  7. Mitraix

    Mitraix

    Du kannst dir ja mit MenuMeters den aktuellen Verbrauch des Arbeitsspeichers anzeigen lassen bei den von dir genannten Tätigkeiten...

    defekter Link entfernt

    Ist auch schon Tiger kompatibel... :)
     
    Mitraix, 11.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - TIGER Arbeitsspeicher
  1. Rezgar
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    207
  2. Pinky69
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.663
  3. Nikolai85
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    294
    Nikolai85
    26.07.2016
  4. nonpareille8
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    462
  5. gwamperter
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    921