Tiger läuft irgendwie sehr träge auf dem G4 Dual 1,25

  1. llaron

    llaron Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe neulich den Tiger bei mir installiert – von 10.2 auf 10.4, das ganze auf ner neuen Festplatte im G4 mit Dual 1,25 Mghz. Bei mir laufen viele Programme irgendwie etwas träge. Die Performance im Allgemeinen ist schlechter geworden. Ist das normal oder kann man hier irgendwas pimpen? Bin echt n bissl enttäuscht...

    Nico
     
    llaron, 23.03.2006
    #1
  2. llaron

    llaron Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    weiß niemand etwas zu diesem thema?
     
    llaron, 24.03.2006
    #2
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    hat denn spotlight schon vollständig indiziert? das schluckt am meisten power am anfang...
    schalte halt spotlight und dashboard ab...

    wie viel speicher hast du denn?
     
    oneOeight, 24.03.2006
    #3
  4. llaron

    llaron Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung was dieses spotlight und dashboard schon alles indiziert hat. kann man das nachsehen? habe 768 MB RAM.

    Werde mal schauen ob er nach dem abstellen schneller läuft!

    Merci :rolleyes:
     
    llaron, 24.03.2006
    #4
  5. llaron

    llaron Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    ähhhhhm, wo kann man das denn deaktiviern?
     
    llaron, 24.03.2006
    #5
  6. styler

    styler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    wenn du einfach oben rechts auf das spotlight-symbol klickst siehst du entweder eienn text, dass es noch indiziert.. oder nicht!

    eigentlich sollte tiger deutlich schneller sein als jaguar.
     
    styler, 24.03.2006
    #6
  7. llaron

    llaron Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    der indiziert nicht mehr.

    ich merke beim arbeiten mit dreamwaever zb. dass alles sehr langsam läuft.
    auch wenn ich mehrere programme auf habe, ist alles etwas langsam. die performance im allgemeinen ist iregndwie nicht so gut.
     
    llaron, 24.03.2006
    #7
  8. styler

    styler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    hast du tiger nur "drübergebügelt" ? oder frisch installiert?

    EDIT:
    seh grade das du wohl "nur" update gemacht ahst.
    das soll zwar problemlos gehen, ich habe aber schon oft hier gelesen, dass leute dadurch genau die gleichen performance-probleme dadurch hatten. eine frische installation (also nicht nur update) hat da geholfen.
     
    styler, 24.03.2006
    #8
  9. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    561
    Dashboard deaktivieren, das allein frisst dir schon mal den halben Arbeitsspeicher weg
     
  10. llaron

    llaron Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    habe den tiger neu installiert, auf ne komplett neue festplatte - also nicht nur drüber-geupdatet :)

    wo deaktiviere ich das Dashboard?
     
    llaron, 24.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger läuft irgendwie
  1. Rezgar
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    206
  2. benjii
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.428
    Elbe
    05.09.2005
  3. free-z
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.329
    reise-enduro
    09.09.2005
  4. aqualung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    522
    aqualung
    08.05.2005
  5. smgfreak
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.397
    macpausti
    10.05.2005