Tiger jetzt mit echter Vorschau?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von janpi3, 06.05.2005.

  1. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Hi,
    mich würd interessieren ob Tiger die Vorschau von Bildern jetzt im Finder zeigen kann.

    Ohne Vorschau öffnen zu müssen, also wie bei Windows.

    Bis jetzt musste ich unter Panther die Bilder erst mit PS öffnen und dann damit abspeichern, damit PS dann ein Thumb erstellt.
     
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Also Thumbs erstellt OS X immer schon. Anzeigen geht leider immer noch nicht direkt im Finder sondern weiterhin nur in der Vorschau.
     
  3. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Hmpf belastend!
    Naja was solls, vielleicht machts bei Apple auch noch klick.

    --
    jan
     
  4. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Naja du schaltest einfach auf die Spaltenansicht, dann klickst du ein Foto einfach an, und dann siehst du ein Thumbnail davon. Täusche ich mich, oder war das deine Frage?
     
  5. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Die Spaltenansicht ist nicht gerade hilfreich wenn ich ca. 200 Bilder nach einem bestimmten Bild durchsuche und alle mit R00010xxx anfangen
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2005
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    dazu muss allerdings in dem finder menu VIEW die Option SHOW PREVIEW angeklickt sein (sorry, mein OS ist engl.)

    Cheers,
    Lunde
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Wieso OSX kann doch (wie Windows) Thumbnails statt Symbolen anzeigen! Einstellen unter "Darstellungsoptionen einblenden (beim "Zahnrad" im Finder oder im Menü "Darstellung") dort dann "Symbolvorschau anzeigen" ankreuzen fertig! dennoch sollte man nicht generell für alle Ordner die Funktion aktivieren sondern nur, wenn man sie braucht ("Nur für dieses Fenster" aktivieren)
     
  8. Gereon

    Gereon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Schmeisse die Bilder doch einfach alle in IPhoto rein. Dann ist das suchen eines Bildes ein Kinderspiel. Ist zwar nicht das gleiche wie im Finder, aber löst dein Problem.

    Gruß, Gereon
     
  9. MBStud

    MBStud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2003
    ...aber die Vorschau, die man im Ordnermenü unter "Darstellung..." aktivieren kann ist bei mir auf jeden Fall mindestens 100mal schneller, als vorher, bzw. funktioniert jetzt erst richtig.
     
  10. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    @Tensai
    Ohr nei eh das war jetzt einfach zu einfach *mitdemkopfgegendiewandrenn*

    thx

    --
    jan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen