Tiger erkennt Epson ACL C2000 PS3 nicht

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von rabenjunge, 09.07.2006.

  1. rabenjunge

    rabenjunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.09.2005
    Hallo zusammen,
    seit drei Tagen versuche ich einen Epson Aculaser C 2000 PS an meine G4 Powerbook mit OS X Tiger ran zu kriegen, dies auf jede erdenkliche Art & Weise. Das Ziel wäre ihn über Ethernet ansteuern zu können. Mal konkret was ich bis jetzt auf der Fehlersuche gemacht habe:

    - Treiber geladen
    - Sämtliche Kabel getauscht, usw
    - Ueber und ohne HUB
    - Zugriffsrechte repariert
    - Per PING auzusprechen versucht (ohne Erfolg)
    - Logo auch über IP über den Web-Browser nichts zu Konfigurueren (Powerbook & Router werden erkannt)
    - Als Epson Appletalk auzusprechen versucht (ohne Erfolg)
    - Als Appletalk auzusprechen versucht (ohne Erfolg)
    - Per TCP/IP auzusprechen versucht (ohne Erfolg, IP & Subnet sollten stimmen)
    - Treiber neu installiert
    - Treiber von Apple, von Epson, und Anderen ausprobiert
    - und, und, und
    - Sehr viele Beiträge in Foren gelesen :)

    Das "Schadensbild":
    - Der Drucker erscheint nirgends (auch nicht über Bonjour (habe aber da keine Ahnung wie dies gehen soll) oder sonst was)
    - Wenn ich ihn per TCP/IP zufüge, kriege ich ihn in die Druckerliste, jedoch wenn ich drucke, wird mir mitgeteilt, dass der Drucker nicht antwortet (Unable to connect..... / Connecting to 192.168.1.101 on port 361)

    Das Verwirrende:
    - Der ACL macht mit einer Lampe auf grün, und die ander blinkt oft fröhlich vor sich hin, wärend am HUB nur die eine grün leuchtet (konstant), und die Andere absolut nichts von sich gibt (sämtliche Anschlüsse sind ausgeprobt, alles getauscht, Kabel gewechselt, usw)
    - Im Network-Status-Sheet vom ALC2000 steht "AppleTalk - Disable" !!!!

    Was funktioniert:
    - Ethernet zu LaserWriter 630 rein, und über Appletalk drucken, Erkennung usw geht da ohne Probleme.

    Na ja, mit Latein und Drucker langsam am Ende, bin wirklich für jede Hilfestellung dankbar, einen schönen Abend noch. Gruss & Dank
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ich les hier nirgends, daß du den Drucker auch irgendwie passend zu deinem Netzwerk eingerichtet hast...

    MfG
    MrFX
     
  3. rabenjunge

    rabenjunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.09.2005
    Morgen,
    was muss ich den neben TCP/IP einrichten?
    Gruss & Dank
     
  4. rabenjunge

    rabenjunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.09.2005
    hallo,
    also noch einmal genauer:

    der g4 mit tiger hat:
    193.168.1.2
    255.255.255.248

    der router:
    193.168.1.1
    255.255.255.248

    der printer:
    193.168.1.9
    255.255.255.248
    193.168.1.1 (get.)

    verbunden ist alles über ethernet, appletalk an ethernet ist an, am drucker leuchtet es grün, und manchmal blinkt es noch dazu. am hub ist grün konstant, ohne blinken. der mac erkennt keinen drucker, wenn ich auf die drucker ip "pingen" will, meldet er, dass nichts zurück kommt, beim router klappt es. der treiber ist vom set 23_hes von der webseite von epson. es sieht wirklich aus, als würde die netzwerkkarte und ebenso der drucker funktionieren. reset habe ich auch gemacht, kabel getauscht, usw....
    habe ich echt was beim netzwerk-aufbau falsch? oder woran könnte es liegen? bin wirklich für jeden tip dankbar. beste grüsse, coc
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wenn die Einstellungen wirklich so sind und du nicht pingen kannst, muß irgendwo ein Defekt vorliegen...

    Hm, komisch das ist...

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen