Tiger Automator Workflow

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Galdo, 30.07.2005.

  1. Galdo

    Galdo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Hallo,

    ich bin leider nicht so bewandelt was Autmatoraktionen anbelangt, und habe erstmal nur die Frage der Realisierbarkeit des folgenden Workflows:

    Auslesen der Daten (nur ein Monat) aus einem bestimmten (iCal) Kalender und exportieren der Zeiträume in ein Excel-Sheet. Diese Zeiten sollen dann mit einem bestimmten Wert multipliziert werden. Dieses Sheet sollte dann so heißen wie der aktuelle Monat + irgendeinen beliebigen String und möglichst als PDF exportiert werden.

    Es handelt sich, wie ihr euch bereits sicher denken könnt um eine Arbeitszeitauflistung des aktuellen Monats, die ich als Abrechnung gerne an meinem Arbeitgeber (am besten per Mail :D) übergeben möchte.

    Ist das möglich? Wenn ja wie? Bietet Excel überhaupt schon solche Automator Workflows?

    Wie kann sowas realisiert werden?

    Vielen Dank GALDO

    PS: Ist es auch möglich, diese dann erstellten Workflow automatisch zu starten (Bsp: am 20. jeden Monats?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2005
  2. iLover

    iLover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Na du hast ja Wünsche ...

    Solche Arbeitsgänge gibt es ja noch nicht mal bei AppleSript.

    Automator kann man zur Zeit so gut wie noch gar nicht einsetzen.

    Es existieren mal gerade solche Funktionen wie Ton an - Ton aus, Bild rechts drehen - Bild links drehen u.s.w. Automatisch iCal-Daten importieren, wo denkst du hin?

    Ich glaube dafür braucht man nach wie vor noch Shellbefehle. Ein Shellsript vielleicht.
     
  3. Galdo

    Galdo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Also muss man die iCal Files selbst auseinanderbauen, und entsprechend weiterverarbeiten? Naja gut - muss ich mir wohl ein kleines Progrämmchen basteln, nur wie kann ich die offenen Schnittstellen von Excel nutzen - unter windows würde ich für soetwas VB nehmen (da sitz ich leider :D grad beruflich dran), aber unter OS X?

    Nur mit Excel VB Makros wird das ja nicht funktionieren oder?

    Gruß GALDO
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Auf dem Mac könnte soetwas mit RealBasic gehen (ist ähnlich zu VB).
    (Aber unterschätze nicht die VBMakros von Excel.)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger Automator Workflow
  1. Rezgar
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    169
  2. Nikolai85
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    260
  3. nonpareille8
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    418
  4. gwamperter
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    896
  5. ploiero
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    393

Diese Seite empfehlen