Tiger auf iMac G3 install.

  1. Neele

    Neele Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    HAllo - endlich hab ich die CD Version bekommen-Tiger auf iMac G3 install.-aktuallisieren- geht nur bis zum Festplatten vorbereiten -dann steht die Mühle :mad: jemand Erfahrung?

    iMAc 350MHz 320 mb no firewire!
     
    Neele, 08.07.2005
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant PepperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Festplattendienstprogramm (kann auch von der CD gestartet werden) die Festplatte überprüfen und die Benuzterrechte reparieren.

    Ich hatte bei der Installation von Jaguar auf dem selben iMac auch schon das Problem, das der Mac während der Installation abgestürzt ist. Schuld war damals der Speicher.
     
    Sergeant Pepper, 08.07.2005
  3. Neele

    Neele Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Schuld war damals der Speicher.[/QUOTE]

    hmm- mein probs is das Firmware update-läßt sich nicht auf 4.1 updaten
     
    Neele, 09.07.2005
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    @Neele

    Das Firmware update muss unter OS 9 gemacht werden
     
    marco312, 09.07.2005
  5. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Laut Apple setzt "Tiger" Firewire als Systemvoraussetzung. Vielleicht liegt es also auch daran.
    Hier der Link:
    http://www.apple.com/de/macosx/upgrade/requirements.html
    Gruss
    eMac_man
     
    eMac_man, 09.07.2005
  6. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Er schreibt ja auch
    genau daran liegt es :)
     
    marco312, 09.07.2005
  7. ©huhu

    ©huhu

    huhu,

    was macht es überhaupt für einen sinn, tiger auf einer 350 mhz rübe zu installieren?

    frag ich nur mal - gruss huhu
     
    ©huhu, 09.07.2005
  8. Xray

    XrayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    41
    Warum denn nicht? Nur weil man nicht das neueste an Hardware kauft was der Appleschuppen her gibt?

    Genau, ich schmeiss meine beiden auch in den Müll...
     
    Xray, 10.07.2005
  9. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    In den Müll werfen muss und darf man alte Applehardware natürlich nicht, aber ohne Firewire sieht es für Tiger schlecht aus. Also entweder mit Panther begnügen oder auf eine neuere Version von Xpostfacto warten.

    Nachtrag: Ich lese gerade das die stabile Xpostfacto-Version 3.1 Panther und die Beta-Version 4.0B4 Tiger unterstützt:

    http://eshop.macsales.com/OSXCenter/XPostFacto/Framework.cfm?page=XPostFacto.html
     
    Dr. Thodt, 10.07.2005
  10. Xray

    XrayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    41
    Das war so nicht gemeint und bezog sich auf den Erguss von ©huhu
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger auf iMac
  1. JoMayDay
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    512
    rembremerdinger
    27.05.2014
  2. steppauli
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    648
    joachim14
    26.04.2012
  3. iMarco97
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    729
    Udo2009
    01.02.2012
  4. edefault
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.813
    edefault
    21.06.2010
  5. hondavtec
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.372
    DerCousin
    21.10.2009