Thunderbolt Ethernet kann nicht auf Internet zugreifen

Diskutiere das Thema Thunderbolt Ethernet kann nicht auf Internet zugreifen im Forum MacBook. Hallo habe hier ein Problem was ich schon in anderen Foren gelesen habe aber keine eindeutige Antwort dazu gefunden habe es geht dabei...

Schlagworte:
  1. Wowa28

    Wowa28 Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.05.2019
    Hallo habe hier ein Problem was ich schon in anderen Foren gelesen habe aber keine eindeutige Antwort dazu gefunden habe es geht dabei um das Thunderbolt-Ethernet auf meinem Mac Book Pro Model A1502
    Ich habe den LAN Kabel an meinem Speedport angebracht und über einen Stecker in das Stromnetz geleitet weiter oben im Haus habe ich dann ebenfalls einen Stecker und einem Ethernetkabel durch einen thunderboltadapter in meinen MacBook hineingeführt.
    Jedoch steht dort „Thunderbolt-Ethernet hat eine selbst zugewiesene IP-Adresse und kann nicht auf das Internet zugreifen
    Wäre nett wenn jemand wüsste was zu machen ist
    Bild folgt
    Vielen Dank im Voraus
     

    Anhänge:

  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.665
    Zustimmungen:
    6.365
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Haben die Powerline Module überhaupt eine Verbindung?
    Wenn unten und oben 2 verschiedene Stromkreise genutzt werden ist das sehr wahrscheinlich wenn kein Phasenkoppler im Schaltschrank montiert wurde.
     
  3. Wowa28

    Wowa28 Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.05.2019
    Erstmal vielen Dank für die schnelle Rückmeldung
    Das heißt theoretisch,
    Wenn ich mich in der Nähe des unteren Stromkreises befinde sollte es funktionieren?
    Ja Internet wird angezeigt am powerline Module
     
  4. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.665
    Zustimmungen:
    6.365
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Es muss der gleiche Stromkreis sein an dem die 2 Module angeschlossen sein müssen.
    Oder wie gesagt Phasenkoppler.
     
  5. frimp

    frimp Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    241
    Mitglied seit:
    04.10.2012
    Erstmal das Notebook direkt an den Speedport, wenn das geht ist es Powerline.
     
  6. carsten_h

    carsten_h Mitglied

    Beiträge:
    2.366
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    469
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Der Mac hat sich selber eine IP-Adresse vergeben, da er keine per DHCP bekommen hat. Ist in dem Speedport DHCP eingeschaltet?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...