TG pro und iMac-Lüfter

Nikodemus69

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.07.2009
Beiträge
167
Ich habe seit ein paar Tagen TG pro auf dem 20,2er iMac laufen. Das Programm ist regelmäßig der Meinung, das der Main Fan im iMac nicht richtig arbeitet. Bei dem schwankt die Drehzahl kontinuierlich zwischen 1187 und 1213 Umdrehungen pro Minute. Das hat sie von Anfang an getan. Sind die, in meinen Augen normalen Gleichlaufschwankungen der Grund für die Fehlermeldung oder welche Probleme sieht TG pro da? EtreCheck weist keine Fehler aus.

Bildschirmfoto 2021-11-14 um 00.46.05.png
 
Zuletzt bearbeitet:

mohmac

Mitglied
Registriert
04.09.2011
Beiträge
866
Ich habe ebenfalls TG Pro im Einsatz. Die von Dir beobachteten Gleichlaufschwankungen sind meiner Meinung nach normal, die habe ich auch. Das scheint mir nicht der Grund für die Warnmeldung zu sein. Versuch doch das, was Dir TG Pro vorschlägt und schau, ob es geholfen hat.
 

Nikodemus69

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.07.2009
Beiträge
167
Habe ich gemacht. SMC Reset führt zu keiner Änderung. Nach dem Neustart ist die Meldung verschwunden. Ich vermute mal, die Meldung wird generiet, wenn ich den Mac in den Ruhezustand versetze bzw. während des Ruhezustands. Ich muss das aber nochmal prüfen. Der Lüfter verhält sich ansonsten völlig normal. Unter Last regelt er vernünftig hoch und auch wieder runter. Die Temperaturen im Idle sind auch völlig okay (in den hohen 30igern).
 
Oben Unten