TFT Monitor pflegen - wie ?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Orangenheinz, 03.05.2004.

  1. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2004
    Hab' meinem G4 einen Flachbildschirm gegönnt (und mir auch). Nun nach ein paar Wochen sehe ich die ersten Mückenschisse und Fingerabdrücke drauf, das darf nicht sein.

    Wie aber pflege ich das Teil.

    Erstens ist es etwas weich, wie ein Gel-pad, und auch rauher als die Glasröhre eines Riesenmonitors.
    Sicherlich gibt es auch sündhaft-teure Pflegesets im Handel...

    ... aber geht es nicht auch mit etwas Alkohol oder Spüliwasser ???

    Wer hat's schon probiert ?
     
  2. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Suchfunktion (bildschirm reinigen):
     
  3. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    27.11.2003
     

    Hi,

    um Gottes Willen nicht! Ich verwende nur einen total sauberen Lappen mit ganz wenig Wasser befeuchtet und dann zum Trocknen das Microfasertuch. Was anderes würde ich nicht machen und in Zukunft den Leuten, die auf dein Display tappen auf die Finger klopfen ;-)

    Salü,
    mactrisha.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2004
  4. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Ich nehme immer (wenn's nötig ist) einen weichen Lappen und befeuchte ihn ganz leicht mit etwas Glasreiniger. Funktioniert prima, wenn man die Menge des Glasreinigers richtig dosiert.

    An alle Zweifler:
    Mein TFT ist jetzt 4 Jahre alt und ist sowohl optisch als auch technisch wie am ersten Tag. Kann also so schlecht nicht sein.
     
  5. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2004
    Nein, nein, ich wollte wirklich nicht den Spülmaschinentest machen,

    aber die Sache mit Wasser und Glasreiniger klingt gut.

    Besten Dank noch, ... und ich hoffe in 4 Jahren davon brichten zu können.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen