Text-Editor unter OS9 ?

  1. mmw

    mmw Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kennt jemand einen Editor unter MacOS 9 der mit der Textkodierung Westeuropäisch (ISO Latin 1) zurecht kommt? Möglichst freeware...

    Ich nutze normalerweise OS X, wollte aber mal interessehalber probieren, wie man unter OS 9 so (La)TeXt. Nur sind meine Texte alle in obriger Kodierung und die Sonderzeichen und Umlaute stimmen nicht.

    Weiss übrigens jemand, ob der Akku eines ibooks unter OS 9 länger hält, als unter OS X 10.3.2? Wäre ja unterwegs dann ganz sinnvoll OS 9 zu benutzen, wenn ich eh' nur eine "Schreibmaschine" brauche...

    Gruß,

    mmw
     
    mmw, 07.02.2004
    #1
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir man BBedit an, das läuft unter Classic und OS X.
     
    Godzilla, 08.02.2004
    #2
  3. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
     

    Hier findest du eine Liste von Editoren, auch für OS 9.
    Unter Classic habe ich mit alpha gearbeitet; ist allerdings Shareware.

    Gruss, neptun
     
    neptun, 08.02.2004
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Text Editor OS9
  1. nerbenschock
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.967
    nerbenschock
    04.11.2009
  2. OS/pablo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    545
    playme
    23.01.2008
  3. Simone2
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    837
    Simone2
    23.09.2004
  4. WilderWatz

    Text to speech

    WilderWatz, 18.03.2004, im Forum: Mac OS 8.x, 9.x
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    705
    Saski
    14.03.2005
  5. mj
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    792
    pelano
    21.09.2003