Text als Audio File im Terminal speichern geht nicht mehr richtig

CharlyFive

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
148
Punkte Reaktionen
9
Hallo!

Ich habe Text immer so "say -o output.m4a --bit-rate=64000 HIER TEXT" per Terminal als Audio File gespeichert. Seit längerem habe ich das nicht mehr gemacht, nun kommt diese Meldung:
"Setting bit rate failed: -50"

Wenn ich die Option "--bit-rate=64000" weglasse, dann klappt es, aber der gesprochene Text wird mega schnell abgespielt und hört sich an wie Mickey Mouse.

Ich habe die aktuelle Version von Big Sur installiert.
 
Oben Unten