Terratec T2 auf iBook G4

  1. gf4tiu

    gf4tiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    würde die DVB-T Einheit (Terratec T2) auf meinem iBook mit 1,25ghz, 768mb ram und ner 9200mobile laufen?

    Ich weiß ja nicht, wie es mit den Systemvorrausetzungen bei Mac aussieht, da dieser ja auch offiziell nicht supportet wird..

    Danke für Hilfe!
     
    gf4tiu, 30.04.2005
  2. thesi

    thesiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    schau mal da vorbei:

    http://macmediacenter.de/

    oder such mal nach iTele (=software). die funktioniert allerdings unter tiger (noch) nicht.
     
    thesi, 30.04.2005
  3. RoQ

    RoQMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    18
    Die läuft auf jeden fall, als ich noch 256 mb ram hatte ging es auch... ist dann nur ein wenig nervig, wenn du noch sehr viel nebenbei machst, da es dann ab und zu hackt.
    Gruß RoQ
     
  4. gf4tiu

    gf4tiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    werd ich mir die morgen lokal holen, und testen.. :)
     
    gf4tiu, 01.05.2005
  5. gf4tiu

    gf4tiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    hab es mir doch erstmal nicht gekauft.

    Es soll dafür wohl einen zu schlechten Empfang haben.. Ich wollte es auch auf Reisen im Auto (mit entsprechender Fensterantenne) benutzen (Beifahrer hinten.. ;) )
     
    gf4tiu, 02.05.2005
  6. thesi

    thesiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    ich denke das liegt aber jetzt nicht speziell an dem kleinen kistchen. "überallfernsehen" ist halt marketinggewäsch. ebenso wie hdtv. die wollen alle nur unser bestes...
     
    thesi, 03.05.2005
Die Seite wird geladen...