Terminal-Probleme

  1. nidhoegg

    nidhoegg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Ich haben ein Problem im Terminal (iTerm). Und zwar wird von Shell-Applikationen (Emacs) die Alt-Taste nicht als Meta-Taste erkannt. Ich habe in den Einstellungen von iTerm unter Profile -> Tastatur die Option-Taste als Meta-Taste angegeben, das funktioniert aber nicht.
    Dieselbe Einstellung im Terminal funktioniert. Allerdings habe ich dann natürlich wieder ein neues Problem, denn (auf der iBook-Tastatur) brauche ich ja alt für Zeichen wie []|{}. Bleibt mir also nur noch übrig, im Emacs statt der alt-Kombinationen die esc-taste zu nutzen? Das ist allerdings ziemlich unkomfortabel. Oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Wie nutzt ihr den Emacs?
    Noch eine 2. Sache:
    Ich habe mir ein Skript namens "Open Terminal here" installiert. Seit ich das benutzt habe, wird bei jedem Terminal-Start ein perlscript geladen, das in das Verzeichnis wechselt, in dem "Open Terminal here" zum letzten man aufgrufen wurde. Wie kann ich dieses Verhalten wieder entfernen?

    Grüße,

    nidhoegg
     
    nidhoegg, 07.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Terminal Probleme
  1. dvdjimmy

    Sierra Automount Probleme Sierra

    dvdjimmy, 26.04.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    263
    Olivetti
    27.04.2017
  2. Werther72
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    529
    Werther72
    24.02.2017
  3. francwalter
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    662
    francwalter
    09.06.2016
  4. amok404

    Terminal Probleme

    amok404, 06.07.2012, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    832
    amok404
    29.08.2012
  5. doofid
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    888