1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Terminal Problem

Diskutiere das Thema Terminal Problem im Forum Mac OS - Unix & Terminal.

  1. LukeyW

    LukeyW Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.10.2018
    Hallo,

    ich bin neu in der Apple Welt und bin gerade etwas am verzweifeln...
    Jedes mal wenn Ich auf das Terminal zugreife wird mir dies (angehängt) angezeigt und hinterher "Prozess beendet" ausgegeben.
     

    Anhänge:

  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.789
    Zustimmungen:
    6.063
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    geh mal in den einstellungen der terminal app, anscheinend hast du da irgendwas falsch eingestellt.
    da wird ein befehl ausgeführt statt die shell…
     
  3. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.471
    Zustimmungen:
    2.858
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Guck mal in deinen Einstellungen.
    Die sollten ungefähr so aussehen:
    Bildschirmfoto 2018-10-24 um 18.19.13.png

    Shells öffnen mit... Standardmäßige Anmelde-Shell nicht Befehl.

    Edit: Langsamer, aber mit Bildchen. ;)
     
  4. LukeyW

    LukeyW Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.10.2018
    Hmm ist bei in den Einstellung alles genau so und trotzdem kommt dieser Fehler...
     
  5. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.789
    Zustimmungen:
    6.063
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    die holzhammer methode wäre es
    ~/Library/Preferences/com.apple.Terminal.plist
    zu löschen…
     
  6. LukeyW

    LukeyW Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.10.2018
    Habe ich probiert... ändert leider nichts an der Sachlage. Ich kann nichtmal Befehle eingeben da sofort
    "-bash: /usr/libexec/java_home: Argument list too long" diese melding (gefühlt 1000x) ausgegeben wird...
     
  7. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.916
    Zustimmungen:
    3.025
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Verschiebe mal die Datei /usr/libexec/java_home irgendwoandershin (das ist vermutlich eine Link, die Datei selbst liegt woanders, in den Frameworks).
    Da wird anscheinend versucht, diesen Prozess automatisch zu starten. Wieso und mit welchen Argumenten - keine ahnung.
     
  8. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.789
    Zustimmungen:
    6.063
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    auch wenn du mal ein neues terminal fester auf machst?
    sieht im moment eher danach aus, als würde irgendein startobjekt irgendeinen shell befehl aufrufen und dadurch hast du das terminal offen mit diesem fenster…
     
  9. LukeyW

    LukeyW Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.10.2018
    Ja in jedem neuen terminal Fenster direkt das selbe spiel...
     
  10. LukeyW

    LukeyW Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.10.2018
    Wie schiffversenker gesagt hat ist in /libexec nur eine Alias Datei das Original lieg in den Frameworks... kann und will hier auch nicht unbedingt etwas verschieben. Ist da bei der Java installation etwas schief gelaufen?
     
  11. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.789
    Zustimmungen:
    6.063
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hast du vielleicht irgendwas in deiner .profile im home stehen?
    (ok, schwer zu gucken ohne terminal ;))

    was ist denn, wenn du mal bei den terminal einstellungen von "standardmäßige anmelde-shell" auf befehl umstellst?
     
  12. LukeyW

    LukeyW Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.10.2018
    Keine Auswirkung ... wenn ich mir beim terminal start die Informationen anzeigen lasse seh ich wie durchgehen java_home aufgerufen werden soll
    was dabei das Problem ist weiß ich leider nicht.
     
  13. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.789
    Zustimmungen:
    6.063
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    nimm mal bei befehl
    /bin/tcsh
    die wertet die .profile nicht aus und guck, ob es dann geht.
     
  14. LukeyW

    LukeyW Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.10.2018
    funktioniert tatsächlich und Ich kann schonmal Befehle ausführen :) danke dafür
     
  15. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.789
    Zustimmungen:
    6.063
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    also doch das problem in der .profile zu orten.
    schau doch dort mal rein, ist bei dir im home.
    wenn die säuberst, solltest auch wieder die bash nutzen können.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...