Benutzerdefinierte Suche

Terminal Fenster für immer klein ?!

  1. Myisis

    Myisis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Seltsam....

    ....soeben wollte ich den Terminal öffnen. Alles schön und gut, nur hab ich keinerlei chance etwas zu sehen. Das fenster is derart minimirt das nur noch der rote "Schließen" button zu sehen ist (hab bild angehängt). Wenn ich auf Fesnter>>Zoomen oder Standartgröße Wiederherstellen gehen tut sich auch nichts.....bin gerade total verzweifelt.....hab auch keine möglich keit das fenster wieder groß zu ziehen.

    hoffe jemand hat einen tipp für mich

    [​IMG]
    -klicken für große ansicht-
    Grüße Myisis
     
    Myisis, 20.03.2007
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.184
    Zustimmungen:
    3.899
    com.apple.terminal.plist löschen...
    wenn ich aber richtig sehe, ist doch unten rechts noch die schraffierte fläche zum vergrößern vorhanden...
     
    oneOeight, 20.03.2007
  3. Myisis

    Myisis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    das mit der plist hat leider nicht funktioniert.

    die fläche ist nicht greifbar, man klickt sozusagen immer auf den schreibtisch, sprich ins leere....


    Grüße Myisis
     
    Myisis, 20.03.2007
  4. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Fehlt dir eine Systemschrift, oder ist eine defekt?
     
    bernie313, 20.03.2007
  5. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    @Myisis,

    öffne das terminal, gehe auf fenstereinstellungen/fenster. dort kannst du die fenstergrösse in spalten und zeilen einstellen, und somit wieder grösser machen.
     
    Mister_Ed, 20.03.2007
  6. Myisis

    Myisis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    jetzt bin ich aber platt.....es war ledeglich eine systemschrift deaktiviert...

    vielen dank euch allen :)

    Grüße Myisis
     
    Myisis, 20.03.2007
  7. s.Oliver.69

    s.Oliver.69MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    3
    Myisis: Habe das gleiche Problem. Welche Systemschrift war denn bei Dir deaktiviert?
     
    s.Oliver.69, 20.04.2007
  8. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Lasst mich raten: ... Helvetica
     
    maceis, 20.04.2007
  9. CAV

    CAVMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Monaco ?
     
  10. s.Oliver.69

    s.Oliver.69MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    3
    Eigentlich sollte es kein Ratespiel werden... ;)

    maceis: Tatsächlich habe ich auch die Helvetica in Verdacht (obwohl eine Helvetica über suitcase installiert und aktiviert ist). Aber welcher Schrift-Schnitt: normal, light, narrow, oblique....?

    CAV: Monaco war m.E. noch bei OS 9 Systemfont, unter OS X nicht mehr - da ist die Standardschrift die Lucida.
     
    s.Oliver.69, 20.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Terminal Fenster immer
  1. zmira
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    255
  2. hugo87
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    725
  3. Lumio
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    351
  4. barti2000
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    797
    barti2000
    10.07.2009
  5. paul303
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    10.751
    schweizerfranke
    17.04.2007